Kuchen zum Austeilen und verschenken

Vanillekuchen zum Austeilen

Wer Geburtstag hat, der darf auch mal eine Runde Austeilen. Ideal sind hierfür einfache, schnelle Blechkuchen, die man je nach Menge unterschiedlich groß schneiden kann. Um dem Ganzen noch etwas Besonderes zu verleihen, könnt ihr sie auch mit Geschenkband aus Fondant verschnüren.

Vanillekuchen zum Austeilen und Verschenken

Der Kuchen ist ein schöner, leicht saftiger Blechkuchen. Das Fondant Geschenkband ist optional. Man könnte es zum Beispiel auch mit Zuckerschrift aufmalen.

Zutaten für den Vanillekuchen zum Austeilen und Verschenken

  • 2 Eier
  • 190 g Zucker
  • 60 ml Öl
  • 1 EL Bourbon Vanilleextrakt
  • 75 g Vanillejoghurt
  • Prise Salz
  • 150 ml Milch
  • 1 Packung Fondant (rosa)

So backt ihr den Vanillekuchen zum Austeilen

Zuerst legt ihr ein Backblech mit Backpapier aus. Ich habe eine kleine Backform genommen à 23 x 34 cm. Wenn ihr ein normal großes Backblech backen möchtet, dann verdoppelt die Mengenangaben und nehmt 3 Eier.

Das Ganze ist sehr simpel. Zuerst werden die feuchten Zutaten zusammengerührt.

Mixt die Eier mit dem Öl, dem Zucker und dem Vanillearoma, bis sich der Zucker gelöst hat und die Masse hell wird. Dies kann einige Minuten dauern. Gebt dann den Joghurt hinzu und rührt ihn gut ein.

Siebt das Backpulver und das Mehl zusammen, gebt das Salz hinzu und rührt es nun abwechselnd mit der Milch unter den Teig.

Der Teig ist jetzt recht flüssig. Gießt ihn auf euer Backblech und backt in ca. 30 Minuten bei 180°C Grad Ober-/Unterhitze.

Lasst den Kuchen vollständig auskühlen, wenn ihr ihn herausgenommen habt.

Jetzt könnt ihr den Fondant kneten, ausrollen und zwei dünne Streifen für das Geschenkband ausschneiden und ein rechteckiges Stück für die Schleife. Formt die Schleife, in dem ihr sie in der Mitte zusammendrückt wie eine Farfallenudel. Ihr könnt auch noch Zacken in die Enden schneiden. Klebt dann den Fondant auf die einzelnen viereckigen Kuchenstückchen und klebt die Schleife obendrauf.

Fertig sind die kleinen Kuchengeschenke.

Alles Liebe, 

Maike

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Maike

Geschrieben von Maike Hedder . . Maike – mag Streifenhörnchen und Kirschenkleider, Appelflappen, lebt in den Niederlanden (Wahlholländerin), isst Nutella mit Gouda auf ihrem Brot, sprüht sich das Leben bunt. Freut sich über Mail: maike@kreativfieber.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.