Cheesecake mit Oreokeksboden und Schokosoße

Heute haben wir wieder einen leckeren Cheesecake mit Oreokeksboden und Schokosoße für euch! Und das ganz Besondere: Die Zubereitung könnt ihr euch im Fernsehen anschauen!

Cheesecake mit Oreokeksboden und Schokosoße

cheesecake mit schokososse wdr lokalzeit

Ihr wisst ja schon dass wir riesige Cheesecake Fans sind und uns keine Gelegenheit entgehen lassen ein neues Rezept zu probieren. Als wir dann vom WDR gefragt wurden, ob wir nicht mal einen Kuchen für die Sendung Lokalzeit backen wollen, war natürlich schnell klar dass wir auf jeden Fall einen Cheesecake backen müssten. Spontan haben wir zugesagt, und nur eine Woche später tauchte dann auch schon das Kamerateam in Maikes Küche auf. Für uns ein spannender Tag und Blick hinter die Kulissen! Freitag haben wir gedreht, Samstag wurde die Folge schon ausgestrahlt (aufregend!! Wir haben über Hangout Videokonferenz zusammen geschaut) und heute am Sonntag verraten wir auch hier das Rezept!

wdr lokalzeit münsterland kreativfieber

Natürlich könnt ihr euch die Zubereitung jetzt auch von uns vorführen lassen, der Clip steht nämlich schon in der WDR Mediathek: Ihr findet ihn hier bei dem Lokalzeit Kuchenbuffet!

Das braucht ihr

Die Menge reicht für eine 24er Springform.

Für den Boden

  • 26 Oreo Doppelkekse
  • 50 Gramm Butter

Für den Cheesecake

  • 600 Gramm Frischkäse
  • 250 Gramm Quark
  • 80 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 80 Gramm Speisestärke
  • 80 Milliliter Sahne
  • 200 Gramm weiße Schokolade
  • 3 Eier

Für die Schokosoße

  • 120 Milliliter Sahne
  • 120 Milliliter Wasser
  • 200 Gramm Zucker
  • 100 Gramm Backkakao

So wird’s gemacht

Hier kommt die schnelle Version für alle die, die das Video nicht gesehen haben:

Bereitet erst den Boden vor: Dazu die Kekse fein zerkleinern und mit der geschmolzenen Butter mischen. In eine mit Backpapier bespannte Springform geben und zur Seite stellen.

Dann geht’s an den Cheesecake. Heizt dazu erstmal den Ofen auf ca. 200 Grad vor (wenn ihr ein Umluftpowerteil zuhause stehen habt könnt ihr etwas weniger wählen). Lasst dann die weisse Schokolade langsam im Wasserbad schmelzen. In der Zwischenzeit könnt ihr Frischkäse, Quark, Zucker und Vanillezucker verrühren. Gebt dann die Stärke dazu und rührt die Eier einzelnt unter. Zum Schluss nur noch die Sahne und die Schokolade hinzugeben, gründlich verrühren und auf den Boden giessen. Dann für 45 Minuten in den Ofen geben. Danach stellt ihr den Ofen aus, lasst den Cheesecake aber noch ca. 30 Minuten im warmen Ofen stehen (Tür nicht öffnen!).

cheesecake mit schokososse lokalzeit kuchenbuffet

In der Zeit in der der Kuchen im Ofen ist habt ihr locker Zeit für die Schokosoße. Mischt Wasser, Zucker und Sahne und kocht die Menge unter ständigem Rühren auf. Zwei Minuten sprudelnt kochen lassen, vom Herd nehmen und den Backkakao einrühren. Fertig!

Lasst ihn euch schmecken,

Jutta und Maike

 

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Kreativfieber Team

Jutta und Maike haben Kreativfieber im Blut und freuen sich über Mail hallo@kreativfieber.de

Kommentare (21) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.