Dessert für Schwangere Mousse au chocolate

Mousse au chocolat mit Orangenkeksen ohne Ei

Man muss ja nun mal auf einiges verzichten, wenn man schwanger ist. Nicht aber auf das Lieblingsdessert, denn es gibt zum Glück auch Mousse au chocolat ohne rohe Eier. Zugegeben, die Version mit den Eiern ist ein wenig luftiger, aber auch diese Mousse ist lecker schokoladig und außerdem im Nu hergestellt. Denn wer hat schon Zeit, wenn der Heißhunger nach Soulfood verlangt.

Mousse au chocolat mit Orangenkeksen (für Schwangere geeignet – ohne Ei)

Weihnachtsdessert Mousse au chocolat Rezept

Reicht für 4 Portionen

Zutaten

  • 150 g dunkle Schokolade
  • 300 ml Sahne
  • 1 Packung Orangenkekse (die mit der Orangenmarmeladenfüllung)
  • Eventuell ½ Packung Sahnesteif

 

So stellt ihr die Mousse au chocolat ohne Eier her

Brecht die Schokolade in Stückchen und schmelzt sie über einem Wasserbad.
Schlagt in der Zeit die Sahne steif in einer Schüssel. Wenn die Schokolade flüssig ist und ein wenig abgekühlt ist, könnt ihr sie unter Rühren nach und nach mit der Sahne vermischen. Rührt die Sahnemischung so lange zusammen, bis sie gleichmäßig gefärbt ist.
Zerbrecht nun für jedes Glas ca. 3 bis 4 Kekse in kleine Krümel und füllt sie in die Gläser. Gebt dann die Mousse oben drauf. Ihr könnt die Mousse am besten in einen Spritzsack füllen und so gleichmäßig im Glas verteilen. Dekoriert das Ganze mit einem Keks.

Kleine Portionen sind übrigens ausreichend, da das Dessert schon mächtig ist.
Stellt die Gläser nun für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank.

Mehr Mousse au chocolat Rezepte findet ihr im Rezeptefinder.

Pin it:

Mousse au chocolate für Schwangere

Alles Liebe, 

Eure Maike

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Maike

Geschrieben von Maike Hedder . . Maike – mag Streifenhörnchen und Kirschenkleider, Appelflappen, lebt in den Niederlanden (Wahlholländerin), isst Nutella mit Gouda auf ihrem Brot, sprüht sich das Leben bunt. Freut sich über Mail: maike@kreativfieber.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.