Rezept kinderbueno Cupcakes

kinder bueno Cupcakes

Letztens bin ich beim Einkaufen mal wieder am Süßigkeitenregal hängen geblieben und dabei ist auf einmal ist eine Packung kinder Bueno in meinen Einkaufskorb gefallen…Na sowas…. Am Ende des Nachmittags gab es dann aber sogar kinder Bueno Cupcakes. Was für ein Glück.

kinder bueno Cupcakes

Rezept mit kinderbueno Cupcakes

Die kinder Bueno Cupcakes sind ganz einfach zu backen und im Topping ist so ziemlich alles drin, was irgendwie lecker schmeckt. Hebt euch noch ein paar Buenos auf für die Deko, falls ihr die Disziplin besitzt.

Zutaten für die kinder bueno Cupcakes

Ergibt ca. 9 Cupcakes

Für den Teig:

  • 175 g weiche Butter
  • 175 g Zucker
  • 2 EL Backkakao
  • 140 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 3 Eier
  • 2 bis 3 EL Milch

 

Für das Topping:

  • 3 kinder buenos
  • 80 g Nutella
  • 125 g Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 250 g Mascarpone
  • 200 g Frischkäse

 

So backt ihr kinder Bueno Cupcakes

Wärmt den Backofen auf 180°C Grad vor.

Schlagt die Butter mit dem Zucker cremig und gebt nach einander die Eier unter Rühren hinzu. Anschließend mischt ihr das Backpulver unters Mehl und mischt alles langsam unter den Teig. Wird der Teig zu trocken, gebt ihr 2 bis 3 EL milch hinzu. Füllt den Teig in die Cupcakeförmchen und backt die Cupcakes für ca. 20 Minuten im Ofen. Lasst sie danach abkühlen.

Währen die Cupcakes im Ofen sind, könnt ihr das Topping zubereiten. Stampft die kinder buenos klein und gebt sie in ein Schüssel. Rührt dann den Mascarpone und den Frischkäse dazu. Gebt die Nutella in die Schüssel und rührt auch diese ein. Schlagt die Sahne in einer weiteren Schüssel steif und rührt sie unter die Buenocreme.

Spritzt die Creme auf die Cupcakes und dekoriert sie jeweils mit einem Stückchen Bueno.Fertig.

Yammy Yammy! Frohes Genießen. 

Eure Maike

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Maike

Geschrieben von Maike Hedder . . Maike – mag Streifenhörnchen und Kirschenkleider, Appelflappen, lebt in den Niederlanden (Wahlholländerin), isst Nutella mit Gouda auf ihrem Brot, sprüht sich das Leben bunt. Freut sich über Mail: maike@kreativfieber.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.