Mandelhörnchen mit Marzipan backen - einfaches Rezept für Gebäck

Mandelhörnchen mit Marzipan

Hallo ihr Lieben, hoffentlich seid ihr gut im neuen Jahr angekommen. Jetzt bin ich ja neugierig: Naa, habt ihr noch Reste aus der Weihnachtsbäckerei im Vorrat liegen? Dann schnappt sie euch und macht ruckzuck Mandelhörnchen mit Marzipan daraus! Hier kommt das Rezept für euch!

Mandelhörnchen mit Marzipan – lecker zum Kaffee

Die Mandelhörnchen schmecken für mich perfekt zum Nachmittagskaffee. Zum Glück hatte ich ca. drölfzig Kilo Marzipan für die Weihnachtsbäckerei gekauft (zum Beispiel diese tollen Törtchen!) und hatte deswegen noch ein Paket über. Daraus hab ich dann ganz schnell diese leckeren Hörnchen gemacht. Die schmecken mir das ganze Jahr über, und so werden die Schränke auch wieder leer. Die schöne Tasse hat mir übrigens Maike geschenkt! Daraus trinke ich jetzt immer am liebsten, weil auf der Untertasse noch genug Platz für einen kleinen leckeren Snack ist.

Mandelhörnchen mit Marzipan backen - einfaches Rezept für Gebäck auf Kreativfieber

Mandelhörnchen mit Marzipan – das braucht ihr

Für ca. 9 Hörnchen

Für den Teig

  • 200 Gramm Marzipanrohmasse
  • 100 Gramm gemahlene Mandeln
  • 100 Gramm Puderzucker
  • 1 El Zitronensaft
  • 1 Eiweiß

Außerdem

  • 1 Eiweiß
  • 80 Gramm Mandelhobel
  • 100 Gramm Zartbitterschokolade

So wird’s gemacht – Mandelhörnchen mit Marzipan

Heizt den Backofen auf 175 Grad vor und belegt ein Backblech mit Backpapier. Verknetet dann alle Zutaten für den Teig zu einem Teig. Daraus rollt ihr 9 Hörnchen und legt sie auf das Backblech.

Zerschlagt das zweite Eiweiß in einer Tasse und pinselt die Hörnchen damit ein. Dann bestreut ihr sie mit den Mandelhobeln und drückt diese leicht an. Dann wandern die Mandelhörnchen für ca. 20 Minuten in den Ofen. Danach sollten sie leicht braun sein.

Wartet bis sie ausgekühlt sind und schmelzt dann die Schokolade über einem Wasserbad. Dippt die Enden der Hörnchen ein und lasst sie erneut auskühlen. Fertig!

Lasst es euch schmecken,

Jutta

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Vielleicht auch interessant . . .:

Jutta

Geschrieben von Jutta Handrup . Jutta – liebt Cheesecake, Schokolade und Blaumänner, ist aus Holland zurück nach Münster gezogen, vermisst jetzt Vla und zure drops, an der Heißklebepistole schneller als Lucky Luke. freut sich über Mails: jutta@kreativfieber.de Auf Instagram: @jutta_kreativfieber

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.