DIY Stirnband mit Perlmuster stricken - DIY Geschenkidee für die beste Freundin - einfache Anleitung für Anfänger

DIY Stirnband mit Perlmuster stricken

So viel wie 2017 habe ich glaub ich noch nie gestrickt – und so darf es auch 2018 weitergehen! Deswegen starten wir heute mit einer super simplen Strickanleitung in unser DIY Jahr 2018: Wir zeigen euch wie ihr ein Stirnband mit Perlmuster stricken könnt!

DIY Stirnband mit Perlmuster stricken – Einfache Strickanleitung, auch für Anfänger geeignet

Stirnbänder stricke ich super gerne, denn sie sind ruckzuck fertig und damit immer auch eine Last Minute Geschenkidee. Außerdem können Anfänger sie super nutzen um mal ein Muster zu üben. Das Perlmuster ist super einfach und wird schön fest – perfekt für warme Ohren. Als ich letztes Jahr eeendlich eine neue Winterjacke gefunden habe, hab ich deswegen auch ruckzuck die Stricknadeln gezückt und mir ein neues, schlichtes Stirnband gezaubert.

Wie lange ihr dafür braucht, ist schwierig zu sagen, denn jeder hat ja sein eigenes Stricktempo.  Ich habe einen Abend daran gestrickt – mit ordentlich Netflix Ablenkung! Wer konzentriert durchstrickt ist super schnell fertig!

Das braucht ihr – DIY Stirnband mit Perlmuster stricken

  • Stricknadeln (ca. Größe 7)
  • Ein Knäul Filzwolle (z.b. diese*)
  • Stopfnadel und Schere

DIY Stirnband mit Perlmuster stricken – So geht’s

DIY Stirnband mit Perlmuster stricken - DIY Geschenkidee für die beste Freundin - einfache Anleitung für Anfänger Kreativfieber

Das Perlmuster ist wirklich super einfach zu stricken. Zuerst habe ich 15 Maschen angeschlagen, damit ist es mir aber viel zu breit geworden. Also hab ich nochmal von vorne mit 11 Maschen losgelegt und das hat super gepasst. Alle Randmaschen habe ich einfach rechts gestrickt. Damit ist die Anleitung super easy. So geht’s:

Schlagt 11 Maschen an.

Hinreihe: R R L R L R L R L R R

Rückreihe: Muster Hinreihe wiederholen!

Strickt dann einfach soweit, bis das Stirnband einmal um euren Kopf passt und näht die Enden zusammen! Fertig!

Ich habe schon ein paar andere Stirnband Muster hier für euch gesammelt:

Viel Spaß beim Stricken,
Jutta

*Partnerlink

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Jutta

Geschrieben von Jutta Handrup . Jutta – liebt Cheesecake, Schokolade und Blaumänner, ist aus Holland zurück nach Münster gezogen, vermisst jetzt Vla und zure drops, an der Heißklebepistole schneller als Lucky Luke. freut sich über Mails: jutta@kreativfieber.de Auf Instagram: @jutta_kreativfieber

Kommentare (3) Schreibe einen Kommentar

  1. sehr schön, aber warum Filzwolle??? Was passiert denn wenn man das Stirnband mal waschen will?

    Antworten

    • Hey, die Wolle hatte ich noch da – ich wasche das Stirnband ohne rubbeln von Hand und rolle es zum Trocknen in ein Handtuch – danach ziehe ich es in Form. Dann verfilzt nix!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.