Apfel-Feigenkuchen Rezept

Apfel-Feigenkuchen

Ihr wollt mal einen etwas anderen Apfelkuchen? Dann backt doch einfach mal mit Feigen und Cranberries.

Apfel-Feigenkuchen

Apfel Feigen Kuchen

Der Apfel-Feigenkuchen ist ein schöner fester rustikaler Kuchen. Die Feigen, Äpfel und Cranberries geben ihm eine süße Note und er schmeckt besonders gut mit etwas Schlagsahne. Ich habe ihn flach in einer Tartform gebacken und würde eine kleinere Springform oder Kastenform empfehlen.

Apfelkuchen mit Feigen und Cranberry

Zutaten für den Apfel-Feigenkuchen

  • 100 g getrocknete Feigen
  • 2 große Äpfel
  • 50 g getrocknete Cranberries
  • 5 EL Ahornsirup
  • 70 ml Orangensaft
  • 150 g Butter oder Margerine (weich)
  • 150 g brauner Zucker
  • 3 Eier
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 150 g Mehl

So backt ihr den Apfel-Feigenkuchen

Wärmt den Backofen auf 160°C Grad vor und legt eure Kuchenform mit Backpapier aus.

Schneidet die Feigen in kleine Stückchen und mischt sie mit den Cranberries und dem Sirup und dem Orangensaft in einer Schale. Schneidet den Apfel in Scheiben.
Mixt dann die weiche Butter mit dem Zucker schaumig und rührt dann nacheinander die Eier unter. Dann kommt Backpulver und Mehl hinzu. Rührt alles zu einem Teig zusammen. Füllt dann den Teig in die Form und gebt die Feigen-Cranberrymasse drauf. Zum Schluss legt ihr die Apfelscheiben oben drauf. Backt den Kuchen ca. 50 bis 60 Minuten. Holt ihn dann aus dem Ofen und lasst ihn abkühlen.

Und jetzt genießen!

Alles Liebe, 

Eure Maike

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Maike

Geschrieben von Maike Hedder . . Maike – mag Streifenhörnchen und Kirschenkleider, Appelflappen, lebt in den Niederlanden (Wahlholländerin), isst Nutella mit Gouda auf ihrem Brot, sprüht sich das Leben bunt. Freut sich über Mail: maike@kreativfieber.de

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Lieber Maike

    ich glaube, das Mehl ist im Rezept vergessen gegangen. Kannst du bitte noch verraten wie viel.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Anic Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.