Mandarinen-Baiser-Torte backen - Tortenrezept mit Baiserschicht und Mandarinen

Mandarinen-Baiser-Torte

Kennt ihr schon meine absolute Lieblingstorte, die Himbeer-Baiser-Torte? Die gibt’s bei uns zu jedem wichtigen Anlass und heute habe ich mal eine etwas andere Variante im Gepäck: Mandarinen-Baiser-Torte! Hier kommt das Rezept für euch.

Mandarinen-Baiser-Torte backen – ganz einfach auf einem Blech!

Die Mandarinen-Baiser-Torte ist wirklich super schnell gemacht, weil ihr sie ganz einfach auf einem Blech backt. Die Böden sind mit einer knusprigen Baiserschicht mit Mandeln getoppt, damit kriegt man mich eigentlich immer!

Mandarinen-Baiser-Torte – das braucht ihr

Für diese Torte backt ihr ganz einfach einen Boden auf einem Blech. Diesen schneidet ihr dann durch und benutzt die beiden Hälften als Boden und Deckel!

Für den Boden

  • 150 Gramm Butter
  • 100 Gramm Zucker
  • 4 Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • 170 Gramm Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver

Für den Baiser

  • 4 Eiweiß
  • 150 Gramm Zucker
  • Ein Spritzer Zitrone
  • 125 Gramm gehobelte Mandeln

Für die Füllung

  • 400 Gramm Mandarinen
  • 200 Gramm Frischkäse
  • 3 Esslöffel Aprikosenmarmelade
  • 200 Gramm Schmand
  • 600 Milliliter Sahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif

So wird’s gemacht – Mandarinen-Baiser-Torte

Mandarinen-Baiser-Torte-backen-Rezeptidee

Boden und mit Baiser backen

Heizt den Backofen auf 150 Grad vor und legt ein Backblech mit Backpapier aus. Fangt dann mit den Rührteig für den Boden an in dem ihr Butter und Zucker cremig rührt. Gebt dann nach und nach die anderen Zutaten in der angebenden Reihenfolge hinzu und streicht den Teig gleichmäßig auf das Blech.

Schlagt dann das Eiweiß mit dem Zucker und dem Spritzer Zitrone in einer Schüssel sehr streif. Die Menge reicht für eine dünner Knusperschicht Baiser. Erwartet also keine riesigen Baiserwolken wenn ihr die Menge auf dem Blech verteilt. Erhört einfach die Ei- und Zuckermenge wenn ihr größere Baisertürme bauen wollt – ich finde es so genau richtig! Verteilt die Mandeln auf dem Baiser und backt den Boden dann ca. 20 bis 25 Minuten.

Nach dem Auskühlen könnt ihr das Backpapier abziehen und den Boden in der Mitte teilen.

Füllung vorbereiten

Für die Füllung lasst ihr die Mandarinen sehr gut abtropfen (wenn ihr welche aus der Dose verwendet) und verrührt dann den Frischkäse gründlich mit dem Schmand und der Marmelade. Schlagt die Sahne mit dem Sahnesteif und hebt sie unter die Masse. Zum Schluss könnt ihr auch die Mandarinen unterheben. Verteilt die Füllung dann auf dem Boden und setzt die zweite Hälfte als Deckel auf.

Stellt die Mandarinen-Baiser-Torte dann vor dem Servieren auf jeden Fall ca. 2 Stunden kühl.

Lasst es euch schmecken und habt einen schönen Sonntag,

Jutta

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Jutta

Geschrieben von Jutta Handrup . Jutta – liebt Cheesecake, Schokolade und Blaumänner, ist aus Holland zurück nach Münster gezogen, vermisst jetzt Vla und zure drops, an der Heißklebepistole schneller als Lucky Luke. freut sich über Mails: jutta@kreativfieber.de Auf Instagram: @jutta_kreativfieber

Kommentare (8) Schreibe einen Kommentar

  1. Ich bin begeistert werde den Kuchen nach backen Mal sehen ob es mir gelingt. Gr Ilona

    Antworten

  2. Hallo, habe gerade den Kuchen gebacken und er ist super geworden, vielen Dank für das tolle Rezept

    Antworten

  3. Hallo, ich habe den Kuchen gestern gebacken und er war DER Hit. Er ist wirklich fix gemacht und macht auch optisch viel her. Fast eisgekühlt aus dem Kühlschrank heute bei heißen 39 Grad ist er super erfrischend gewesen. Vielen Dank für dieses Rezept

    Antworten

  4. wahrscheinlich hat es noch nicht klick gemacht, aber wie teilt ihr den Boden?
    Viertelst du den und dann schneidest du den in Ober – unf Unterteil oder wie?

    Antworten

    • Hi Sigrid, ich backe ein Blech und teile das dann in zwei Hälften. Also ein Hälfte vom Blech ist die Oberseite, die andere die Unterseite. Der Kuchen ist dann halb so groß wie das Blech.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.