Biergarten to go - DIY Geschenkidee zum Einzug - Geld und Gutscheine schön verpacken - mit Tafelfarbe

Biergarten to go – Geschenkidee zum Einzug

Gerade ist bei uns im Freundeskreis das große Umzugsfieber angesagt – da brauch ich wieder ordentlich DIY Geschenkideen zum Einzug. Diesmal ist es ein Biergarten to go geworden. Darin lässt sich auch ganz super ein Gutschein fürs Gartencenter verpacken!

Biergarten to go – Geschenkidee zum Einzug – Geld oder Gutscheine schön verpacken

Zur Einweihung gibt’s bei uns eigentlich gar keine großen Geschenke, aber wenn ihr zu einer Party mit mehreren Leuten zusammen eingeladen seid, dann find ich den Biergarten to go perfekt. Bei einem Umzug steht ja der Garten (oder Balkon) meist erst mal hinten an, deswegen freut sich fast jeder über einen Gutschein fürs Gartencenter. Und mit so einem mini Biergarten hat man gleich viel mehr in der Hand als einfach nur einen Umschlag. Diesmal gab’s dann anstatt Brot und Salz (hier unser Rezept für Olivensalz!) mal Brezel und Bier zum Einzug. Das Bier natürlich selbstgebraut! Hier hab ich euch schon mal verraten wie ihr mit einem einfach Trick schöne Etiketten auf die Flasche kriegt, in diesem Fall hab ich mir den Schritt aber gespart. Das Schild im Korb ist mit Tafelfarbe beschichtet und so immer wieder neu beschriftbar.

Biergarten to go - DIY Geschenkidee zum Einzug - Geld und Gutscheine schön verpacken

Das braucht ihr – Biergarten to go

  • Korb
  • Geschirrhandtuch
  • Bretzel
  • Frische Kräuter
  • Bierflaschen
  • Packpapier
  • Holzbrettchen
  • Tafelfarbe*
  • Kreide oder Kreidemarker*
  • Pinsel

Biergarten to go – So wird’s gemacht

Den Korb habt ihr ruckzuck vorbereitet. Legt das Geschirrtuch hinein und wickelt die Kräutertöpfe mit Packpapier ein. Arrangiert alles mit Bierflaschen und Brezeln im Korb. Das Schild macht ihr ganz einfach selbst indem ihr ein Holzbrett mehrfach mit Tafelfarbe lackiert (dabei am besten dünne Lagen auftragen und nach jeder Lage die Strichrichtung ändern). Lasst es gut trockenen und beschriftet es dann. Ich habe auf der Rückseite noch einen kleinen Aufhänger angebracht, sodass man es in den Garten hängen kann und immer wieder neu beschriften kann. Mit einem Kreidemarker bekommt man das besonders schön hin! Auf die Rückseite könnt ihr außerdem einen Gutschein fürs Gartencenter oder Ähnliches kleben.

Viel Spaß beim Nachbasteln,

Jutta

*Partnerlink/Affiliatelink (mehr Infos)

Merken

Merken

Merken

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Vielleicht auch interessant . . .:

Jutta

Geschrieben von Jutta Handrup . Jutta – liebt Cheesecake, Schokolade und Blaumänner, ist aus Holland zurück nach Münster gezogen, vermisst jetzt Vla und zure drops, an der Heißklebepistole schneller als Lucky Luke. freut sich über Mails: jutta@kreativfieber.de Auf Instagram: @jutta_kreativfieber

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.