kuchen red velvet roter samtkuchen rezept mascarpone frischkäse topping

Red Velvet Cake mit Mascarpone Sahne Topping

Mmmh endlich haben wir heute wieder einen Red Velvet Cake für euch. Dieser ist nicht in Cupcakeform, sondern in der Kastenform gebacken. Mit dem Mascarpone Frischkäse Sahne Topping ist es ein perfekter Kuchen für Geburtstage. 

Red Velvet Cake mit Mascarpone Sahne Topping

kuchen Rezept für Geburtstage und Hochzeiten
Den Kuchen habe ich in einer großen Kastenform gebacken. (Ca. 30 cm lang)

Die Zutaten für den Red Velvet Kuchen mit Mascarpone Sahne Topping

Für den Teig

250 g weiche Butter
600 g Zucker
6 Eier
Ca 2 bis 3 EL rote Lebensmittelfarbe
1 TL Vanille-Extrakt
3 EL Backkakaopulver
370 g Mehl
1 TL Backpulver
250 ml Buttermilch
1/2 TL Salz
1 EL Essig

Für das Topping

200 g Frischkäse
250 g Mascarpone
1 Fläschchen Vanillearoma
120 g Puderzucker
400 ml Sahne
1 Päckchen Sahnesteif

Und so backt ihr den Red Velvet Kuchen mit Mascarpone Sahne Topping

Heizt den Backofen auf 170°C vor und fettet die Kastenform ein.
Schlagt die weiche Butter dann mit dem Zucker in einer Schüssel schaumig und rührt nacheinander die Eier in den Teig. Dann kommt der Kakao hinzu. Fügt unter Rühren die Lebensmittelfarbe hinzu, bis ihr zufrieden mit dem Farbton seid.
Dann kommen auch Mehl und Buttermilch, Vanille-Extrakt und das Salz hinzu. Rührt dann in einer kleinen Schüssel das Backpulver mit dem Essig zusammen und mischt es vorsichtig unter den Teig. Füllt den Teig dann in die Kastenform.
Der Kuchen muss jetzt ca 70 Minuten backen. Macht vorher die Stäbchenprobe, bevor ihr ihn herausnehmt.

Dannn stellt ihr das Topping her:
Vermischt einfach den Frischkäse mit der Mascarpone, dem Vanillearoma und dem Puderzucker. Schlagt dann die Sahne steif und rührt sie unter das Topping. Stellt die Schüssel dann in den Kühlschrank.

Wenn der Kuchen abgekühlt ist, schneidet ihr ihn horizontal in zwei oder drei Teile. Schmiert das Topping dann auf die Hälften und baut den Kuchen wieder zusammen. Oben drauf kommt auch nochmal eine Schicht Mascarponecreme.

Und fertig ist euer Red Velvet Kuchen mit Mascarpone Sahne Topping.

Alles Liebe, 

Eure Maike

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Vielleicht auch interessant . . .:

Maike

Geschrieben von Maike Hedder . . Maike – mag Streifenhörnchen und Kirschenkleider, Appelflappen, lebt in den Niederlanden (Wahlholländerin), isst Nutella mit Gouda auf ihrem Brot, sprüht sich das Leben bunt. Freut sich über Mail: maike@kreativfieber.de

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Liebe Maike,

    Der Kuchen sieht toll aus! Davon würde ich mir jetzt ein Stück für unsere Kaffeetafel wünschen… leider reichen die Zutaten in unserem Vorratsschrank dafür heute nicht mehr aus.

    Ganz liebe Grüße
    Rebekka

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.