DIY Übertopf aus Naturseil Korblook

DIY Übertopf

Ich starte mit ganz viel neuer Energie ins noch junge Jahr und fang gleich an uns mit neuen Pflanzen einen fröhlichen Vibe ins Haus zu holen. Passend dazu zeig ich euch mein DIY Übertopf in Korboptik aus Naturseil.

DIY Übertopf

DIY Übertopf für Pflanzen Korb

Beim Aufräumen habe ich letztens noch diese alten, nicht mehr schön aussehenden runden Schachteln vom Dachboden gerettet. Sie schreien natürlich nach einer neuen Funktion und einem Makeover. Tadaaa…in wenigen Schritten kann man hieraus einen wunderbaren Übertopf basteln.

Material für das DIY Übertopf

DIY Übertopf – so geht’s

Übertopf DIY Korb für Blumen

Das Ganze ist in Prinzip gar nicht so schwer, ihr solltet nur tierisch aufpassen, dass ihr euch nicht die Finger an dem Heißkleber verbrennt. Das ist mir nämlich mehrfach passiert. Autsch. Vielleicht wären Handschuhe hier angebracht gewesen.

Schneidet den Stoff so zurecht, dass ihr ihn über den Rand der Schachtel umschlagen könnt und klebt ihn mit der Heißklebepistole an der Innenseite, den Innenrändern und an der Außenseite fest.
Jetzt klebt ihr den Anfang des Seils am unteren Rand an der Schachtel fest und wickelt es dann eng aneinanderliegend um die Schachtel. Klebt das Band in regelmäßigen Abständen an der Schachtel fest und drückt es vorsichtig! an. Wickelt das Band komplett um die Seite und klebt das Ende gut fest am oberen Rand. Den Rest schneidet ihr ab.

Fertig ist der Übertopf. Ihr könnt den Korb aber natürlich auch schön als Aufbewahrungskiste benutzen. Nur der Deckel passt allerdings nicht mehr oben drauf, wenn ihr das Band bis zum Rand nach oben klebt. Lasst sonst einfach einen oberen Rand in der Größe des Deckels frei.

DIY Übertopf Selbermachen Korb

Alles Liebe,
Eure Maike

*Partnerlinks / Affiliate (Info)

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Maike

Geschrieben von Maike Hedder . . Maike – mag Streifenhörnchen und Kirschenkleider, Appelflappen, lebt in den Niederlanden (Wahlholländerin), isst Nutella mit Gouda auf ihrem Brot, sprüht sich das Leben bunt. Freut sich über Mail: maike@kreativfieber.de

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Achja, das mit dem Heißkleber kenne ich auch 😀 Und bei jedem Mal denke ich: Nächstes Mal passe ich besser auf… Und schwupps, wieder den Finger verbrannt…
    Ich finde deinen Übertopf super schön! Vor allem mit den natürlichen Materialien 🙂

    Liebe Grüße,
    Maren

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.