Toffifeelikör selber herstellen - Toffifeelikör video tutorial

Toffifeelikör Video

Yeah! Heute gibt es wieder frisches Videomaterial. Wir haben nämlich aus einem unserer beliebtesten Rezepte ein kleines Rezepte-Videotutorial gemacht. Jetzt gibt es was für Leckermäuler: Toffifeelikör! 

Toffifeelikör Video Tutorial – unser beliebtestes Likörrezept

Da wir von euch häufiger die Frage bekommen, wann wir mal wieder neue Videos aufnehmen, haben wir „MEHR FILME“ auf auf unsere „Gute Vorsätze für 2016“ Liste geschrieben. Letzten Dienstag haben wir dann auch gleich vorbildlich losgelegt und meine Wohnung wieder in ein kleines chaotisches Filmstudio verwandelt. Das ist dann immer so ein typischer Tag an dem Jutta fast mit einem Rollkoffer anreist, denn Kamera, Licht, Stabmixer und Juttas gewöhnlicher „Stapel-der-Dinge-die-Jutta-Maike-mitbringen-muss“ wollen alle mitgenommen werden. Zum Glück ist aber auch alles glatt gelaufen und kam bei unserem Küchentisch-Eier-Frisbee nicht einmal ein Ei zu Bruch. Aber seht selbst 😉

Das Rezept könnt ihr auch nochmal in Ruhe in unserem Toffifeelikör Rezept Artikel nachlesen.

Also schnell ran an die Schüsseln und lasst ihn euch schmecken.

LG, Maike

Merken

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Vielleicht auch interessant . . .:

Maike

Geschrieben von Maike Hedder . . Maike – mag Streifenhörnchen und Kirschenkleider, Appelflappen, lebt in den Niederlanden (Wahlholländerin), isst Nutella mit Gouda auf ihrem Brot, sprüht sich das Leben bunt. Freut sich über Mail: maike@kreativfieber.de

Kommentare (4) Schreibe einen Kommentar

  1. Hab ihn heute nachgemacht und bin begeistert! Soooo lecker!
    Werde ihn verschenken. Auch wenn ich ihn am liebsten behalten würde, hihi.

    Antworten

  2. Wie lange hält sich der Likör denn eigentlich (v.a. wegen des Eis im Rezept)?
    Sollte man ihn besser kurz vor Weihnachten erst machen?
    Danke 🙂

    Antworten

    • Hallo Kati, im Kühlschrank hält er sich vier Wochen, wenn du steril arbeitest und frische Zutaten verwendest. Dann solltest du nur den Alkoholgehalt nicht reduzieren! Wir haben hier beim Artikel die Anleitung auch nochmal ausgeschrieben: Toffifee Likör

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.