Rhabarber Scones mit Rhabarber Kompott

Rhabarber Scones mit Rhabarber Kompott

Es ist wieder Zeit für unsere Picknickreihe. Wenn man mal richtig lecker picknicken will, sollte man sich ein paar Scones backen. Ob mit selbstgemachten Rhabarberkompott oder mit echt englischer Clotted Cream – Scones sind einfach die absolut leckersten Brötchensnacks schlechthin. Und da wir gerade Rhabarber-obsessed sind, gibt es auch gleich ein Rhabarber Scones Rezept.

Rhabarber Scones mit Rhabarber Kompott

Rhabarber Scones und Kompott fürs Picknick

Das braucht ihr für die Rhabarber Scones

  • 350 g Mehl
  • Messerspitze Salz
  • ¾ Backpulver
  • 85 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 175 ml Buttermilch
  • Rhabarber (1/4 Stange)
  • Ei verquirlen
  • Schluck Milch
  • ½ Vanilleschote

Für den Rhabarber Kompott

  • 470 g Rhabarberstücke
  • 100 g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker

So macht ihr Rhabarber Scones mit Rhabarber Kompott

Wärmt den Ofen auf 220°C Grad vor, schält den Rhabarber und schneidet ihn in kleine Stücke.

Füllt das Mehl in eine Schüssel und gebt Salz, Backpulver hinzu. Reibt dann die weiche Butter mit den Fingerspitzen hinein bis das Mehl zu einem krümeligen Teig geworden ist. Rührt dann den Zucker hinein.

Als nächstes wird die Buttermilch erwärmt und kommt das Mark der halben Vanilleschote hinzu.

Formt dann einen Vulkan aus dem Teig und gießt die Buttermilch in die Mitte. Jetzt wird der Teig schnell zusammengerührt. Sollte der Teig zu trocken sein, fügt ihr einfach einen Schluck Milch hinzu.

Damit der Teig die richtige Konsistenz bekommt, dürft ihr ihn nicht zu lange und intensiv bearbeiten. Faltet den nassen Teig 2 bis 3 Mal mit den Händen, bis er glatt ist. Dann kommen die Rhabarberstückchen hinein. Teilt den Teig in 2 Hälften und formt zwei runde Klumpen. Schneidet dann mit dem Messer im Abstand von 5 cm 8 Scones aus jedem Klumpen.

Als nächstes verquirlt ihr das Ei und streicht ihr die Scones damit ein. Dann können die Scones ca. 10 Minuten lang gebacken werden, bis sie gold gefärbt und aufgegangen sind.

Und so macht ihr Rhabarberkompott

Schält den Rhabarber und schneidet ihn in kleine Stückchen. Gebt sie dann in einen Topf und füllt den Zucker hinein. Lasst alles eine Stunde ziehen und erwärmt ihn dann auch kleiner Flamme bis er zu Kompott eingedickt ist.

Zu den Scones serviert ihr den selbst gemachten Rhabarberkompott und natürlich Clotted Cream. Clotted Cream könnt ihr nicht überall im Supermarkt kaufen, aber im Internet kann man Bezugsquellen finden. Das perfekte super einfache Rezept zum Selbermachen haben wir noch nicht gefunden, was allerdings auch lecker ist, ist diese Mascarponeversion.

Fröhliches Picknick!

Picknicken die besten Rezepte

Maike und Jutta

Mehr Picknickspaß gibt es hier: Picknick Rezepte

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Vielleicht auch interessant . . .:

Maike

Geschrieben von Maike Hedder . . Maike – mag Streifenhörnchen und Kirschenkleider, Appelflappen, lebt in den Niederlanden (Wahlholländerin), isst Nutella mit Gouda auf ihrem Brot, sprüht sich das Leben bunt. Freut sich über Mail: maike@kreativfieber.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.