Pann Cotta ohne Gelatine

Panna Cotta ohne Gelatine

Ich habe neulich mal ein Rezept mit Agar-Agar Pulver getestet um einen Weg zu finden Gelatine zu ersetzen und ich bin wirklich überzeugt.

Panna Cotta ohne Gelatine mit Agar-Agar

Agar-Agar Pulver wird aus Algen hergestellt. Es kann als Bindemittel verwendet werden und ist wirklich geeignet um Puddings aller Art steif zu bekommen. Einen Eigengeschmack habe ich wirklich nicht rausgeschmeckt.

Das Dessert-Rezept will ich euch natürlich auch nicht vorenthalten. Panna-Cotta ist im Laufe dieses und des letzten Jahres irgendwie zu einem meiner Lieblingsdesserts geworden, weil es so wunderbar einfach ist. Man muss nicht mal aufpassen dass einem die Schokolade beim Schmelzen krieselig wird, es schmeckt immer super lecker und man kann es toll vorbereiten am Abend davor.

Panna-Cotta ohne Gelatine mit Agar-Agar
Reicht für ca. 4 Personen

Zutaten für das Panna-cotta Rezept ohne Gelatine

  • 500 ml Sahne
  • 100 ml Milch
  • 3 EL Zucker
  • 1 Vanillestange
  • ½ TL Agar-Agar Pulver

So stellt ihr die Panna-Cotta ohne Gelatine her

Rührt das Agar-Agar Pulver mit 3 EL Wasser in einem Glas ein.
Füllt die Sahne mit der milch, dem Zucker und der Vanille in einen Topf und kocht das Ganze unter Rühren auf. Gebt das Agar-Agar hinzu und lasst die Sahne noch ca. 2 Minuten köcheln. Füllt die Panna-Cotta nun in kleine Schälchen ab. Lasst die Schälchen mindestens 4 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank steif werden.

Zum Servieren könnt ihr die Schälchen auch auf einen Teller stürzen. Löst sie vorher vorsichtig mit einer dünnen Messerspitze vom Rand ab.
Schon fertig.

Alles Liebe,

Bleibt gesund. Eure Maike

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Maike

Geschrieben von Maike Hedder . . Maike – mag Streifenhörnchen und Kirschenkleider, Appelflappen, lebt in den Niederlanden (Wahlholländerin), isst Nutella mit Gouda auf ihrem Brot, sprüht sich das Leben bunt. Freut sich über Mail: maike@kreativfieber.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.