Krokodil Kordula Bettschlange für Kinder nähen

Krokodil Kordula – Bettschlange nähen

Heute zeige ich euch noch mal einen Blick in mein Nähtagebuch und zwar einen super Tipp, wenn ihr eine schöne Bettschlange nähen möchtet: Das Krokodil Kordula von halfbird! Ich zeige euch meine Version!

Krokodil Kordula – eine schöne Bettschlange für Kinder nähen

Dass ich ein großer Fan von halfbird bin, wisst ihr ja spätestens seit ich euch hier die Gans Gerda gezeigt habe. Aber nicht nur in Gerda habe ich mich sofort verliebt, sondern auch in Kordula. Kordula ist ein Krokodil, dass super als Bettschlange funktioniert. Eigentlich wollte ich es auch zu Weihnachten 2020 verschenken, aber als ich mit dem Nähen fertig war, konnte ich es nicht mehr abwarten und so liegt Kordula hier schon länger in den Kinderbetten.

Krokodil Kordula Bettschlange für Kinder nähen von halfbird

In diesem Jahr wollte ich euch ja ab und zu einen kleinen Einblick in mein Nähtagebuch geben und heute ist Kordula dran, weil sie eins von meinen Lieblingsprojekten aus dem letzten Jahr ist. Sie kommt hier nicht nur zum Kuscheln, sondern auch zum Spielen super an. Ihr seid in der gewünschten Länge variabel – ich habe mich für ca. 2 Meter entschieden. So passt sie einmal um Vorderseite und eine Längsseite vom kleinen Kinderbett und ganz entlang an einer Längsseite vom großen Bett.

Krokodil Kordula Bettschlange für Kinder nähen von halfbird - Nähideen für Kinder

Bettschlange für Kinder nähen – dieses Material habe ich genutzt

Werbehinweis: Links mit Sternchen sind Partnerlinks/Affiliatelinks – das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, wenn ihr etwas über einen dieser Links bestellt. Der Preis für euch ändert sich nicht und dieser Artikel ist nicht gesponsert oder beauftragt. Das Material habe ich selbst bezahlt.

  • Schnittmuster Krokodil Kordula von halfbird*
  • Dunkelgrüner Cord* (Feincord Khaki, leider nicht immer verfügbar, für die Schnauze, Beine, Zacken und das Hinterteil)
  • gepunkteter Baumwollstoff (aus meiner Stoffkiste, sehr alt von Ikea, hier ein ähnlicher Softsweat Stoff*)
  • Fleecestoff grün*
  • Außerdem Reste weißer Baumwollstoff für die Augen
  • Stoffmarker zum Aufmalen der Augen
  • Grüne Kordel* zum Verschließen
  • Füllmaterial für Kissen (waschbar)
  • Klammern* zum Feststecken der Teile
  • Sublimierstift* zum Vorzeichnen auf Stoff

Und so habe ich meine Kordula genäht

Krokodil Kordula Bettschlange für Kinder nähen von halfbird - Kuscheltier für Kinder

Die Anleitung erhaltet ihr als Ebook zusammen mit dem Schnittmuster. Wenn ihr unterschiedliche Stoff nutzt, solltet ihr sie auf jeden Fall waschen bevor ihr loslegt, damit Kordula nicht beim ersten Bad krumm und schief wird, weil alle Stoff unterschiedlich einlaufen. Ich habe den Mittelteil zweimal zugeschnitten um auf die gewünschte Länge (ca. 2 Meter) zu kommen. Außerdem habe ich die Schnauze und den Teil aus Fleece noch mit kleinen Stickereien verschönert.

Wie auch schon bei Gerda, habe ich ein einfaches Etikett selbstgemacht und mit Namen und einem Herz ergänzt. Dazu habe ich einfach ein Stück Baumwollstoff eingeklappt und an der Seite zusammengenäht, als einen kleinen Schlauch. Dann gewendet und platt gebügelt. In der Mitte gefaltet und nochmal gebügelt – dann habt ihr ein Etikett, dass ihr auf beiden Seiten beschriften könnt. Ihr könnt es dann einfach an gewünschter Stelle mit einnähen.

Kordula ist auch für Anfänger einfach zu nähen und ruckzuck gemacht! Vielleicht habt ihr ja auch Lust eine zu nähen?

Viel Spaß beim Kreativsein,

Jutta

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Jutta

Geschrieben von Jutta Handrup . Jutta – liebt Cheesecake, Schokolade und Blaumänner, ist aus Holland zurück nach Münster gezogen, vermisst jetzt Vla und zure drops, an der Heißklebepistole schneller als Lucky Luke. freut sich über Mails: jutta@kreativfieber.de Auf Instagram: @jutta_kreativfieber

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.