DIY Kinderzimmerschrank Upcycling und Sneak Peek ins Kinderzimmer

Kinderzimmerschrank Upcycling und Sneak Peek

Juhuu, endlich ist hier das Kinderzimmer fertig und ich zeige euch heute einen klitzekleinen Blick hinein. Für das Zimmer habe ich einen alten Schrank der ganz früher mal in meinem Kinderzimmer stand neu lackiert. Außerdem habe ich in diesem Post einen Rabattcode für wunderschöne Geburtsposter für euch (die sind auch ein supertolles Geschenk!)

Unbeauftragte Werbung / Dieser Artikel enthält Affiliate- / Partnerlinks und Markennennungen

DIY Kinderzimmerschrank Upcycling – ein praktischer Schrank fürs Kinderzimmer

DIY Kinderzimmerschrank Upcycling und Sneak Peek ins Kinderzimmer - Schrank lackieren und eine Geschenkidee zur Geburt

Mit dem Einrichten vom Kinderzimmer habe ich ehrlich gesagt ziemlich lange getrödelt. Wir wohnen jetzt schon fast ein Jahr hier und richtig „fertig“ ist es wohl immer noch nicht, aber heute gibt es trotzdem ein paar Einblicke für euch. Richtig glücklich bin ich damit, dass in dem Zimmer ganz viele Sachen stehen, die schon mein Mann oder ich in unserer Kindheit genutzt haben. Während die drei mini Schulstühle aus dem Kinderzimmer von meinem Mann aber nur noch auf einen kurzen neuen Schliff warten, brauchte der Schrank etwas mehr Arbeit. Er war früher nämlich in einem gar nicht schönen dunkelbraun gestrichen und wirkte total wuchtig. Ich hatte ihn deswegen auch gar nicht auf dem Schirm, als ich über Stauraumlösungen im Kinderzimmer nachgedacht habe.

Die Suche nach dem richtigen Schrank und eine DIY Lösung

Klassische Kinderzimmermöbel, wie man sie in Babymärkten bestellen kann (also das Set Kommode, Schrank, Bett) gefallen mir alle überhaupt nicht und ich wollte auch keinen mini Kleiderschrank kaufen, der dann schnell zu klein wird oder zu kindlich für ein Jugendzimmer ist. Meine Mutter hat dann irgendwann erwähnt, dass ja unser alter Schrank immer noch auf dem Dachboden steht und nach einer kleinen Expedition dorthin habe ich gemerkt, dass die Basis des Schranks ja eigentlich richtig schön ist. Also haben wir ihn abgeschliffen und neu gestrichen. Dazu habe ich den extramatten Lack genutzt den ich schon für unser Sekretär Make-over genutzt habe. In dem Artikel findet ihr auch nochmal eine genauere Anleitung zum Möbellackieren! Diesmal habe ich übrigens eine hellgraue Farbe gewählt, die aber im Licht fast ein bisschen graublau schimmert und dadurch super zur Wandfarbe passt!

Geschenkidee zur Geburt -Geburtsposter mit Sternenhimmel im Moment der Geburt - Blick ins Kinderzimmer

Mein Mann hat dann noch ein Innengestell für den Schrank gebaut, denn er ist eigentlich ein reiner Hängeschrank ohne Bretter. Dadurch ist er jetzt ein echtes Stauraumwunder! Ich sammle darin in einfachen Klickboxen alle Babykleidung, die zu klein oder zu groß ist und die wir zurückgeben oder verleihen, sortiert nach Größe. Außerdem passt auch alles, was wir sonst noch so an Spielzeug haben hinein und unser Bettzeug für Gäste hinein und es ist immer noch Platz für die Zukunft! Deswegen bin ich richtig froh mich für diesen Kinderzimmerschrank entschieden zu haben!

Geburtsposter mit Sternenhimmel zum Zeitpunkt der Geburt von Mr. Starsky – Schöne Geschenkidee zur Geburt oder zu Weihnachten

Geschenkidee zur Geburt -Geburtsposter mit Sternenhimmel im Moment der Geburt - Schöne Erinnerung

Das allererste Teil, dass ich für das neue Kinderzimmer gekauft habe, ist übrigens das schöne Poster von MrStarsky*. Ihr könnt es online individualisieren und es zeigt dann den Sternenhimmel zum Zeitpunkt der Geburt. Dazu braucht ihr nur den Ort und den Zeitpunkt anzugeben. MrStarsky kommt aus Amsterdam und zum Glück stöber ich immer noch ab und zu auf ein paar niederländischen Seiten, denn so habe ich die Poster entdeckt und mich direkt verliebt. Da saß ich noch in Münster zwischen Umzugkartons, aber direkt nach unserem Umzug habe ich dann eins hier hinbestellt. Inzwischen gibt es neben den zwei unterschiedlichen Tier-Illustrationen (die zweite seht ihr hier*) auch eine wunderschöne, schlichte Watercolor Variante. Damit habe ich direkt ein schönes Geschenk für Maikes kleine Holländerin gefunden. Zufällig bin ich ein paar Monate nach meiner Bestellung mit einer der Gründerinnen, Liesbeth, in Kontakt gekommen und habe deswegen jetzt einen Rabattcode für die Poster für euch.

Mit dem Code kreativ10 bekommt ihr 10% Rabatt auf alle Postergrößen und alle Designs!

Rabattcode für MrStarsky - 10 Prozent mit dem Code kreativ10 auf alle Geburtsposter mit Sternenhimmel

Woher ist was? Was sonst noch so im Kinderzimmer steht

Blick ins Kinderzimmer - DIY Kleiderschrank fürs Kinderzimmer

Für das Kinderzimmer haben wir gar keine großen Möbel neu gekauft. Ihr habt vielleicht schon gemerkt, dass es keine Wickelkommode gibt. Die steht bei uns im Schlafzimmer und ist so sicher davor ständig ausgeräumt zu werden. Weil ich versuche, mich beim Kleidung kaufen einzuschränken, passt die aktuelle Größe auch immer in eine Schublade. Ansonsten gibt’s neben dem Schrank noch mein altes Kleinkindbett, das zwar wirklich nicht besonders schön, aber immerhin schlicht und praktisch ist und die Stühle von meinem Mann. So bleibt genügend Platz zum Spielen, denn das Zimmer ist recht klein.

Und jetzt bin ich neugierig: Habt ihr auch etwas aus eurem eigenen Kinderzimmer für eure Kids aufbewahrt?

Jutta

*Affiliate-/Partnerlink

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Jutta

Geschrieben von Jutta Handrup . Jutta – liebt Cheesecake, Schokolade und Blaumänner, ist aus Holland zurück nach Münster gezogen, vermisst jetzt Vla und zure drops, an der Heißklebepistole schneller als Lucky Luke. freut sich über Mails: jutta@kreativfieber.de Auf Instagram: @jutta_kreativfieber

Kommentare (4) Schreibe einen Kommentar

  1. Liebe Jutta, das Kinderzimmer sieht bezaubernd aus! Es strahlt so viel Ruhe aus. Die Farben sind so harmonisch aufeinander abgestimmt. Da möchte man klein sein und so ein tolles Zimmer haben. Du hast viele Bezugsquellen der schönen Sachen aufgelisetet. Mir ist der schöne Wal gleich ins Auge gefallen, weil meine Tochter im Sommer ihren kleinen Sohn bekommen hat. Sie hat ein paar Dinge mit einem Wal in seinem Zimmer. Deshalb meine Frage: Wo hast du den schönen Wal her? Einfach schön die Bilder anzuschauen. Über deine Antwort von dir würde ich mich sehr freuen.
    Lieben Gruß von Oma Ilona

    Antworten

    • Oh, der Wal ist auch ein DIY! Ich habe ihn nach einer Anleitung aus dem Internet genäht, du findet ihn hier bei hueb.ch mit Schnittmuster! (Ich muss jetzt wohl Werbung dazu sagen wegen der Verlinkung, habe das Schnittmuster aber selbst auf Pinterest gefunden und werde auch nicht bezahlt)

      Antworten

  2. Oh, wie schön!
    Das ist wirklich toll geworden!!
    Sieht super gemütlich aus und die Poster sind echt eine tolle Geschenk-Idee!

    Ich hab tatsächlich auch noch ein paar Sachen aus meinem
    Kinderzimmer, u.a. einen kleinen Hampelmann aus Holz, den ich zum
    Ersten Geburtstag bekommen habe.
    Der wird irgendwann wohl auch im Zimmer meiner Kids landen!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.