DIY Pflanzengitter Dekoboard für den Garten - So kann man Papier wasserabweisend machen - Gartendeko DIY

DIY Pflanzgitter Dekoboard

Hach, endlich kommt der Sommer und endlich kann ich meine neue Terrasse so richtig nutzen! Sie ist im Moment wie ein zweites Wohnzimmer für mich. Damit es dort auch ein bisschen gemütlich wird habe ich ein DIY Pflanzgitter Dekoboard an die Wand angebracht – ganz ohne Bohren. Wie das geht verrate ich euch heute!

Werbung // Kooperation mit tesa ® (mehr Info)

DIY Pflanzgitter Dekoboard ohne Bohren mit der tesa ® Klebeschraube

Mein Outdoor Wohnzimmer und ein kleines Terrassen Make-over

Eigentlich stand bei uns die Terrasse ganz hinten auf der Prioritätenliste nach dem Umzug. Alle Beete waren bepflanzt und die Bewohner vor uns haben uns sogar eine Lounge aus Palettenmöbeln mit Auflagen dagelassen. Dann kamen die ersten wärmeren Tage und unsere Loungeecke wurde zum Outdoor Wohnzimmer. Nach ein paar schönen Stunden in der Sonne mit Blick in rauschende Bäume konnte ich mir gar nicht mehr vorstellen den Sommer irgendwo anders zu verbringen. Dann kam uns allerdings der böse Buchsbaumzünsler dazwischen und hat fast die gesamte Bepflanzung befallen. Ein Buchsbaumfan bin ich eh nicht, aber nachdem wir alle Pflanzen entfernen mussten, sah es draußen doch ganz schön trostlos aus. Also habe ich meine Prioritätenliste über den Haufen geworden und doch ein kleines Terrassen Make-over gestartet!

DIY Pflanzengitter Dekoboard für den Garten - So kann man Papier wasserabweisend machen - Gartendeko DIY - Pfanzengitter Memoboard

Deko an Steinwänden aufhängen – ganz ohne Bohren!

Neben neuen Pflanzen in allen Beeten habe ich auch meine Loungeecke etwas verschönert. Dort fehlte nämlich noch ganz dringend etwas sanftes Dekolicht für die kommenden Sommernächte. Außerdem bin ich überhaupt kein Fan der Klinkerfarbe und wollte diese durch ein Dekoboard einfach etwas verdecken. Wir wohnen hier zur Miete und deswegen wollte ich nicht gleich überall wie wild Löcher bohren. Deko und Einrichtung sind bei mir nämlich oft work in progress und oft fällt mir nach ein paar Monaten leben im neuen Heim erst die perfekte Lösung ein. Deswegen habe ich mein Pflanzgitter Dekoboard mit der tesa ® Klebeschraube aufgehängt. Für mich perfekt, denn wenn mir das Ergebnis gefällt hält es super fest und kann einfach so bleiben, wenn nicht lässt es sich allerdings auch rückstandslos wieder entfernen.

Neue Pflanzen im Garten - Balkon Make Over

 

Die Deko an meinem Pflanzgitter kann ich dann je nach Jahreszeit und Lust und Laune austauschen. Jetzt hat mich erstmal mein erstes DIY für tesa ® inspiriert und ich habe Deko im Wasserfarben Look gestaltet und wasserabweisend gemacht. Passend dazu will ich übrigens dann auch noch neue Deko Kissen für die Lounge nähen und auch die Auflagen sollen neue Bezüge kommen. Aber das ist dann wirklich ein Projekt für später! Genau wie die Suche nach dem perfekten Outdoor Teppich. Jetzt gibt’s erstmal die Anleitung für euch.

DIY Pflanzengitter Dekoboard für den Garten - wasserfestes Papier DIY - Gartendeko DIY

Das braucht ihr für das DIY Pflanzgitter Dekoboard

Für das Pflanzgitter Dekoboard

  • Pflanzgitter mit Aufhängung (gibt es so im Baumarkt)
  • 2 Packungen tesa ® Klebeschraube

Für die wasserfeste Gartendeko aus Papier

  • Aquarellpapier
  • Pinsel
  • Aquarellfarbe
  • Schere
  • Schnur
  • Magnetkleber
  • Goldzauberfolie
  • Schwarzer Lackstift
  • Deco podge Seidenmatt

Außerdem als Deko

  • Pflanztopf zum Hängen
  • LED- Lichterkette
  • Lampions für LED Lichterkette (beides von IKEA)
  • Kerzen
  • Pflanzen

Welche Klebeschraube benötige ich?

Bei tesa ® gibt es verschiedene Klebeschrauben im Programm. Die runde Klebeschraube mit Abdeckung für Mauerwerk und Stein passt am besten zu meinem Projekt, weil man die Schraube noch durch das Pflanzengitter durchsieht. Damit ich bei der Deko am Gitter flexibel bin, habe ich mich für 5 kg Haltekraft pro Schraube entschieden.

Und so wirds gemacht – DIY Pflanzgitter Dekoboard

Pflanzgitter Dekoboard aufhängen mit der tesa ® Klebeschraube

DIY Pflanzengitter Dekoboard für den Garten ohne Bohren aufhängen

Die Aufhängung mit der tesa ® Klebeschraube funktioniert ganz einfach und ruckzuck. Zuerst habe ich mir das Pflanzgitter an die Wand gehalten und die perfekte Position gesucht.  Die Stellen für die Klebeschrauben habe ich mit Bleistift markiert. Wichtig ist, dass ihr darauf achtet, dass an der gewünschten Stelle keine groben Unregelmäßigkeiten oder Löcher im Stein sind.

Dann kann es losgehen: Säubert zuerst den Untergrund gründlich. Ich habe zuerst eine Drahtbürste genutzt und dann mit einem Handfeger nochmal nachgeputzt. Zieht die Schutzfolie auf der Rückseite der Klebeschraube ab und positioniert sie auf dem Stein. Füllt dann den Kleber mit dem mitgelieferten „Quetschwerkzeug“ ein. Die kleine Tube passt perfekt in ein Loch der Klebeschraube und so lässt sich der Kleber wirklich gut anbringen. Danach heißt es warten und den Kleber durch trockenen lassen. Nach der Wartezeit könnt ihr dann das Pflanzengitter ganz einfach auf die Schrauben stecken und mit der mitgelieferten Mutter fixieren. Dann ist es schon bereit zum Dekorieren!

DIY Girlande und DIY Gartenposter selbermachen – Kann man Papier für Gartendeko wasserfest machen?

Als erste Deko für meine Pflanzgitter Dekoboard wollte ich unbedingt ein Poster und eine Girlande in der schönen Aquarelloptik von dem ersten DIY für tesa ® nutzen. 100% sicher ob ich das Papier auch wasserfest bekomme, war ich am Anfang dieses Projektes nicht. Deswegen hab ich ein bisschen experimentiert und habe auch eine Methode gefunden die funktioniert. Bevor ihr damit loslegen könnt, müsst ihr allerdings Girlande und Poster erstmal ganz normal basteln.

Dafür habe ich Aquarellpapier mit Strichen in grün und blau Tönen bemalt. Ein Papier habe ich einfach trocknen lassen und mit schwarzem Lackschrift beschriftet, das andere habe ich in kleine Papierwimpel zerschnitten. Dann habe ich etwas Magnetkleber aufgetragen und mit Zauberfolie Goldeffekt darauf aufgetragen. Schritt für Schritt Fotos dazu und eine ausführliche Erklärung findet ihr bei meinem ersten DIY für tesa ® : Das DIY Gästebuchposter zur Hochzeit.

DIY Pflanzengitter Dekoboard für den Garten ohne Bohren aufhängen - Papier wasserabweisend machen für Gartendeko

Papier wasserfest machen – so geht’s

Meine Experimente zum Thema Papier wasserfest machen sahen nicht alle gleich gut aus. Dazu könnte ich einen laaaaangen Blogpost schreiben, aber hier will ich es kurz machen: Damit das Papier sich nicht wellt oder fleckig wird, nutzt ihr am besten ein festes, dickes Papier. Mein festes Aquarellpapier hat sehr gut funktioniert. Ich habe alle Girlandenteile und das Poster mit Deco Potch lackiert und dazu mehrere dünne Schichten verwendet. Das hat viel besser funktioniert als alle Versuche mit Haarspray und Co. Das Papier hat dann einen ganz leichten Glanz und verträgt auch keinen Sturz in die Badewanne, ist aber wasserabweisend. In meiner überdachten Lounge kriegt es nur selten ein paar Spritzer Wasser ab und das hat es bisher super überlebt! Die Girlandenteile müsst ihr dann anschließend noch an eine Schnur kleben.

DIY Pflanzgitter dekorieren

Wenn alles fertig ist, könnt ihr das Gitter dekorieren. Dazu habe ich zuerst eine Solarlichterkette aufgehängt. Das Kabel dazu verläuft versteckt im Beet. Frische Minze ist in den Hängetopf gewandert – ich träum nämlich schon lauen Sommernächsten mit Erdbeer Mojito! Das Poster habe ich mit zwei Klammern am Gitter befestigt und die Girlande einfach festgeknotet. Ein paar Kerzen und ein Pflanzentopf sind noch dazu gewandert und in der nächsten Zeit wird meine Sammlung sicher noch ergänzt!

Viel Spaß beim Nachmachen,

Jutta

PS: Und hier findet ihr meine Inspiration für die Deko und einen praktischen Tipp zum Kleben ohne schmierige Finger: DIY Gästebuchposter zur Hochzeit 

DIY Gästebuchposter zur Hochzeit selbermachen - Wimpelkette mit geheimen Botschaften und Aquarell Wasserfarben Look - DIY Hochzeitsgeschenk

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Jutta

Geschrieben von Jutta Handrup . Jutta – liebt Cheesecake, Schokolade und Blaumänner, ist aus Holland zurück nach Münster gezogen, vermisst jetzt Vla und zure drops, an der Heißklebepistole schneller als Lucky Luke. freut sich über Mails: jutta@kreativfieber.de Auf Instagram: @jutta_kreativfieber

Kommentare (3) Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Jutta,

    das Dekoboard ist toll geworden! Sieht einfach klasse aus und die indirekte Beleuchtung gegen Abend ist sicher total schön und gemütlich.

    Die Klebehaken finde ich auch super! Gerade für Mietwohnungen ist das eine tolle Möglichkeit nach Lust und Laune zu dekorieren, ohne später Probleme zu bekommen, da man zu oft gebohrt hat.
    Gerade für mich, da ich mich noch häufig umentscheide und die Sachen doch wo anders hängen sollen 🙂

    Antworten

  2. Toll. Diese Woche haben wir beschlossen uns endlich an die Balkongestaltung zu machen. Und was soll ich sagen: Klebeschrauben sind ein Segen! Danke für den Tipp. 🙂

    Antworten

  3. Echt eine super Idee!
    Und es sieht wunderschön aus.
    Damit kann ein gemütlicher Abend im Garten definitiv kommen 😉

    Liebe Grüsse Clara

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Lena Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.