DIY Erkältungsbalsam selbermachen - Welche Kräuter und Öle sind geeignet

DIY Erkältungsbalsam

Ende September ist Herbstanfang und damit geht es auch wieder los mit der erkältungsreichsten Zeit des Jahres. Dafür habe ich einen DIY Erkältungsbalsam zum Einreiben gemacht, den ihr auch wunderbar als kleine Aufmerksamkeit verschenken könnt.

DIY Erkältungsbalsam selbermachen – kleine Aufmerksamkeit zum Verschenken bei Erkältung

unbeauftragte Werbung – Der Artikel enthält Partnerlinks /Affiliatelinks *

DIY Erkältungsbalsam selbermachen - einfache DIY Schritt für Schritt Anleitung für Balsam

Zugegeben – ich habe den Erkältungsbalsam nicht ganz uneigennützig gemacht. Mein Mann nutzt nämlich gerne den gekauften – der treibt mir jedoch sofort die Tränen in die Augen. Deswegen habe ich jetzt selbst welchen gemacht. Der Vorteil ist, dass man dann selbst bestimmen kann, was rein soll und dabei ganz nach persönlichen Vorlieben oder gewünschter Wirkung gehen kann. Ich verrate euch mein persönliches Rezept.

Das braucht ihr – DIY Erkältungsbalsam selbermachen

Achtung, bevor ihr loslegt noch ein Hinweis. Der Erkältungsbalsam ist NICHT für Babys, Kinder und Schwangere geeignet. Gerade bei Erkältungen, wirken einige Öle besonders gut, die für Kinder nicht geeignet sind. Achtet also bitte wirklich darauf, dass der Balsam nicht in die Nähe von Kindern kommt. Das bedeutet auch, dass ihr euch nicht damit einreibt, wenn ihr z.B. stillt oder ein Kind mit bei euch im Bett schläft.

Ätherische Öle können allergische Reaktionen hervorrufen und deshalb solltet ihr euren Balsam immer an einer kleinen Stelle testen, bevor ihr ihn großflächig anwendet, wenn ihr noch keine Erfahrung damit habt.

DIY Erkältungsbalsam selbermachen - einfache DIY Schritt für Schritt Anleitung

Welches ätherisches Öl verwenden für den Erkältungsbalsam ?

Ich habe für meinen Balsam Salbei*, Thymian* und Lavendel* verwendet. Die drei Öle wirken alle antibakteriell und schleimlösend, Lavendel wirkt zusätzlich auch beruhigend und schlaffördernd. Außerdem kommen zum Beispiel noch Eukalyptus*, Pfefferminze* und Rosmarin* in Frage.

DIY Erkältungsbalsam selbermachen – so wird’s gemacht

Die Herstellung ist super einfach. Schmelzt und verrührt Olivenöl, Sheabutter und Bienenwachs in einem kleinen Glas im Wasserbad und verrührt alles gut. Nehmt das Glas aus dem Wasser, rührt die ätherischen Öle unter und verteilt die Menge in den Tiegeln oder Glastöpfchen.

Fertig! Viel Spaß beim Nachmachen,

Jutta

PS: Hier findet ihr auch noch ein Erkältungsbadesalz

Und wenn euch die Anleitung gefällt, dann pinnt sie doch einfach:

DIY Erkältungsbalsam selbermachen Anleitung

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Jutta

Geschrieben von Jutta Handrup . Jutta – liebt Cheesecake, Schokolade und Blaumänner, ist aus Holland zurück nach Münster gezogen, vermisst jetzt Vla und zure drops, an der Heißklebepistole schneller als Lucky Luke. freut sich über Mails: jutta@kreativfieber.de Auf Instagram: @jutta_kreativfieber

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.