Dreiecksgirlande aus Buchseiten

Bücher sind einfach viel zu Schade zum wegwerfen. Selbst wenn der Umschlag schon verloren gegangen ist und die Seiten nur noch lose sind, sträubt es sich in mir Bücher einfach so wegzuwerfen. Zum Glück kann man aber fantastische Lastminute Partydeko aus alten Buchseiten basteln. Schon hat das Buch ein ehrenwertes zweites Leben und muss ich kein Bastelpapier kaufen.

Dreiecksgirlande aus Buchseiten mit tesa Transparent

gesponserter Beitrag (Info)

Buchseitengirlande-Dreiecke

Zu dem alten „To kill a mockingbird“ Buch das eh schon in meiner Bastelsammlung gelandet war, kam dann ein Überraschungspaket von tesa eigentlich genau richtig. Vollgepackt mit Produkten und vielen anderen mysteriösen Dingen, die im Alltag „satt halten“ oder alles Mögliche „fest halten“ können. Wer wie ich gerne für alle möglichen Gelegenheiten umdekoriert oder mit einem Künstler zusammen wohnt, der jede Woche mit neuen Bildern nach Hause kommt und noch dazu mit harten Betonwänden wohnt, hat wahrscheinlich auch nicht viel Lust ständig Dübel in die Wände zu bohren und versucht erstmal alles zu kleben was gehängt werden muss.

Tesatransparent

Und das braucht ihr für die Dreicksgirlanden aus Buchseiten

Und so geht’s

Entfernt erst einmal die Buchseiten aus dem Umschlag und löst ein paar Seiten heraus. Schneidet dann gleichgroße Dreiecke aus den Seiten aus. Das geht am besten mit der Schneidemaschine.

Girlande-Buchseiten-bastelnLegt dann die Dreiecke auf dem Boden aus und legt den Faden drüber. Ihr könnt auch gleichzeitig mehrere Girlanden basteln und nebeneinander auslegen. So könnt ihr die Längen und Dreiecksabstände am besten miteinander abgleichen. Klebt dann mit etwas tesafilm den Faden an den Buchseiten fest. Dann kann die Girlande ans Fenster geklebt werden. Klebt einfach die oberste Buchseite der jeweiligen Girlanden mit tesa Powerstrips Transparent am Fenster fest. So kann man die Girlande von beiden Seiten schön bewundern.

Buchseitengirlande-Dreiecke-Tesa

Fertig ist die Partygirlande aus Buchseiten. Damit haben wir übrigens auch schon unserer Buchparty mit geschmückt. Morgen hat Jutta aber noch eine total schöne Stauraumidee für euch parat und noch mehr Dekoideen für Fenster und mit unsichtbarer Aufhängung findet ihr übrigens auch auf dieser Seite mit Dekoideen von tesa.

LG, Maike

 

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Vielleicht auch interessant . . .:

Maike

Geschrieben von Maike Hedder . . Maike – mag Streifenhörnchen und Kirschenkleider, Appelflappen, lebt in den Niederlanden (Wahlholländerin), isst Nutella mit Gouda auf ihrem Brot, sprüht sich das Leben bunt. Freut sich über Mail: maike@kreativfieber.de

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Oooh coool, was für eine süße Idee. Ich kann auch keine Bücher wegschmeißen!!
    LG, Kirsten

    Antworten

  2. Ach wie toll. Wenn bei meinem Adventskalender zum Thema Girlanden Jemand kurzfristig abspringt, nehme ich euch mit der Buch-Girlande, das sieht so schön aus.
    LG Steffi

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.