seife mit Blüten Blumen selber gießen

DIY Seife mit Blüten selber gießen

Heute haben wir wieder ein kleines Beauty DIY für euch. Und das ist natürlich auch geeignet als Muttertagsgeschenk oder vielleicht als kleines Gastgeschenk oder Mitbringsel. Seife selber gießen mit wunderschönen Blütenblättern. Und da wir soo begeistert von den Ergebnissen waren, haben wir auch gleich ein Youtube Tutorial dazu gemacht. 

DIY Seife mit Blüten selber gießen

Seifen DIY

Seife selber gießen ist nicht nur absolut einfach und ruckzuck gemacht, mit schönen Blütenblättern, Farben, Düften und tollen Förmchen kann man sich auf dem kreativen Gebiet absolut austoben. Aber lest und schaut selbst einmal:

Material: Seife mit Blüten selber gießen

Und so geht’s’

Seifen mit Blüten

Hier ist unser Video Tutorial dazu: 

 

Schritt für Schritt

  • Die Seife in kleine Stücke hacken, damit sie schneller schmilzt und in ein Marmeladenglas füllen.
  • Das Glas mit der Seife im Wasserbad schmelzen lassen. Passt dabei auf, dass das Wasser nicht kocht, denn dann entstehen nachher Luftblasen in der Seife.
  • Wenn die Seife flüssig ist, können ein paar Tropfen Seifenfarbe hinzugefügt werden. Rührt das Ganze dann ein wenig um, damit sich der Farbstoff verteilt. Jetzt kann auch nach Bedarf ein wenig Parfüm oder Ätherische Öle hinzugefügt werden. Passt auf, dass ihr nicht zu viel davon nehmt, sonst wird die Seife nachher nicht mehr richtig hart.
  • Legt ein paar Blüten in die Silikonformen und gießt dann die flüssige Seife in die Förmchen. Wer möchte kann auch ein wenig warten, bis die erste Schicht Seife fester geworden ist und dann eine weitere Schicht Blüten auf die Seife legen und eine zweite Schicht Seife oben drauf gießen.
  • Ihr könnt auch Seifen in verschiedenen Farbtönen oder Intensivität miteinander kombinieren.
  • Lasst die Förmchen dann stehen bis sie ausgehärtet sind. Man kann sie dafür auch in den Kühlschrank stellen. Die Seife lässt sich anschließend einfach aus den Silikonförchen herausdrücken.
  • Tadaa, schon hab ihr ein super hübsches Geschenk.

seifen selbermachen

 

lavendelZeigt uns eure Seifenkreationen mit dem Hashtag #imKreativfieber

Wir haben auch noch mehr DIYs mit Seife. Schaut euch doch auch einmal die Honigbärenseife an mit Haferflocken: Honey Oatmeal Soap 

LG, Maike

*Affiliatelinks (Info zu Partnerlinks und Werbung)

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Vielleicht auch interessant . . .:

Maike

Geschrieben von Maike Hedder . . Maike – mag Streifenhörnchen und Kirschenkleider, Appelflappen, lebt in den Niederlanden (Wahlholländerin), isst Nutella mit Gouda auf ihrem Brot, sprüht sich das Leben bunt. Freut sich über Mail: maike@kreativfieber.de

Kommentare (14) Schreibe einen Kommentar

  1. Liebe Maike,
    oh, wie schön! Vielen Dank für das Rezept und das Erklärvideo. Ich hatte mit das Seifen- Selbermachen komplizierter vorgestellt. Jetzt weiß ich, wie einfach es ist und werde es bestimmt mal selber ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Sandra

    Antworten

  2. Das Video gefällt mir gut. Ich drehe ja auch YouTube Videos und weiß wie anstrengend das sein kann. Aber in 1 Minute gibts einfach alle Infos.Top!

    Antworten

  3. Hi! Ich möchte das gern nachbasteln… müssen die Blütenblätter (z.B. Rosenblätter) getrocknet sein oder gehen auch frische Sammlungen 🙂

    Viele liebe Grüße

    Anne

    Antworten

  4. Kann mann es auch mit normaler Seife machen? Ich habe es aus probiert aber es schmilzt nicht.Hast du vielleicht eine Idee?
    Toja (11)

    Antworten

    • Hi Toja,

      Nein, leider geht es nicht mit normaler Seife. Am besten versuchst du auch mal eine kleine Menge. Das geht leichter.

      Hoffentlich klappt es bald.

      Liebe Grüße

      Antworten

  5. hallo,

    geht auch kernseife statt glycerinseife?
    und kann man auch lebensmittelfarbe zum einfärben nutzen?
    ich habe hier noch lebensmittelfarbe von Brauns Heitmann.
    in den zutaten steht: zucker und lebensmittelfarbe.
    beeinträchtigt das die haltbarkeit oder ist die farbe überhaupt nicht zu gebrauchen dafür?

    liebe grüße
    nelli

    Antworten

    • Hi Nelli,

      Lebensmittelfarbe würde ich lieber nicht nehmen – manche lösen sich nicht richtig in den Zutaten und setzen sich dann ab oder hinterlassen dann Schlieren wenn du die Seife bennutzt!

      Antworten

  6. Hallo 🙂
    Kannst du mir vielleicht verraten, ob man die Seidenfarbe auch in größeren Drogeriemärkten bekommt?
    Und gibt es auch Alternativen zu dieser Farbe?

    Liebe Grüße

    Antworten

    • Hallo Sarah, in Drogeriemärkten haben wir die Farbe bisher nicht gesehen. Wir würden dir raten echte Seifenfarben zu nutzen, da diese auch keine Rückstände hinterlassen. Liebe Grüße

      Antworten

  7. Hallöle,

    ich würde gern die Seifen nachmachen, kannst Du mir sagen, wieviele bei deiner Mengenangabe rausgekommen ist.

    Vielen Danke und liebe Grüße

    Antworten

    • Hallo, wir haben die Seife in unterschiedliche Förmchen gegossen, deswegen ist das nicht so einfach zu sagen. Du kannst es aber ganz einfach hochrechnen wieviele du brauchst, wenn du einmal misst wieviel Seife in ein Förmchen passt!

      Antworten

  8. Hallo Jutta
    Ich finde es ein echt tolle Idee mit der Seife. Ich wusste gar nicht das es so einfach sein kann. Danke für diesen tollen Tipp und das Video. Das rundet mein Muttertags Geschenk vollkommen ab. Macht weiter so!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.