ikea hack melodi

DIY: romantische Doiley Lampe

Heute gibt es einen IKEA Hack meiner MELODI Lampe. Geht natürlich auch mit anderen Lampen! Eine romantische Lampe in 10 Minuten? Gar kein Problem.

Wenn in meiner Wohnung nicht regelmäßig etwas verändert wird, dann kann ich ganz schön unruhig werden. Dass dann kürzlich einer unserer Computer den Geist aufgegeben hat, kam mir irgendwie gerufen. Denn Glück im Unglück konnte ich dem wunderschönen Vintage Küchentisch endlich die verdiente Ehre erteilen und ihn prominent als Kücheninsel einsetzen. So viel Schönheit verdient dann aber auch eine schöne Umgebung. Und so musste letztens meine gute alte IKEA Lampe dran glauben und sich eines Make-overs unterziehen. 10 Minuten Arbeit und ein toller Effekt!

Das Material für die romantische Doiley Lampe

MELODI Lampe von IKEA

Kleine Doilies (Papierspitzendeckchen) ca. 10 cm Durchmesser

Sprühkleber *

Zeitungen

doileys

Und so macht ihr euch eine romantische Doiley Lampe

Erstmals solltet ihr die Lampe natürlich gut abwischen und trocken reiben. Dann legt ihr die Zeitungen aus und legt das erste Doiley umgekehrt aus und sprüht es ein. Dann klebt ihr es einfach auf die Lampe und streicht sie glatt. Die unterste Reihe hab ich zu etwa 1/3 über den Rand hinaus ragen lassen. Die restlichen Doilies hab ich unregelmäßig eine oder zwei Reihen höher angeordnet. Ich habe außerdem drauf geachtet, dass alle Deckchen an einem oder zwei Anderen anschließen und habe sie nicht „frei“ in der Mitte der Lampe platziert.

IKEA MELODI hack

So, jetzt kann das romantische Landhausflair auch in meiner Küchenecke einziehen.

küche-kreativfieber

LG, Maike

*Partnerlink

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Vielleicht auch interessant . . .:

Maike

Geschrieben von Maike Hedder . . Maike – mag Streifenhörnchen und Kirschenkleider, Appelflappen, lebt in den Niederlanden (Wahlholländerin), isst Nutella mit Gouda auf ihrem Brot, sprüht sich das Leben bunt. Freut sich über Mail: maike@kreativfieber.de

Kommentare (8) Schreibe einen Kommentar

  1. Huhuuu…
    das sieht super aus, allerdings hätte ich etwas Angst, das die Tischdeckchen evtl. Feuer fangen könnten oder so??? 🙂
    Was meinst du?

    LG

    Antworten

    • Bei der ikea Lampe mach ich mir keine Sorgen. Der Lampenschirm wird nicht sehr warm, der ist aus Plastik. Und das Papier kommt nicht in die Nähe der Glühbirne. Aber bei jeder Lampe sollte man vorher gut kontrollieren was man an welcher Stelle anpassen kann.

      Antworten

  2. Liebe Maike! Ich find die idee einfach toll! Mir geht es aber leider wie Zoe..ich glaub mein Freund würde es nicht mitmachen, wenn ich unsere Wohnzimmerlampe so umgestalte..meine Sorge wäre aber vielleicht auch, dass die Lampe irgendwann „schmuddelig“ wirkt..den Lampenschirm kann man ja ab und an mal staubwischen..aber so papier vergraut vielleicht mit der Zeit..oder was denkst du?

    Antworten

    • Ja, man sollte die Lampe besser nur trocken staubwischen. Oder man lackiert alles noch mit durchsichtigem Finish den man auch für Serviettentechnik nehmen kann.

      Antworten

  3. Ich finde die Lampe super. Aber nicht nur Freunde/Ehemaenner koennten etwas dagegen haben. Auch die eigenen Kinder koennten einen anderen Geschmack haben. 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.