DIY Herzlesezeichen

Ihr wollt ein Buch verschenken und sucht noch eine kleine Aufmerksamkeit die ihr dazu legen könnt? Wie wäre es mit einem DIY Herzlesezeichen? Das ist ruckzuck gefaltet und ihr könnt noch eine persönliche Nachricht daraufschreiben!

DIY Herzlesezeichen

DIY-Herzlesezeichen-falten

In meiner Familie werden Bücher nach dem Lesen wild hin- und hergetauscht. Manchmal dann auch im Late Night Lieferservice. Letztens habe ich ein Buch auf dem Weg zum Bahnhof im Briefkasten meiner Schwester eingeworfen und da es schon mitten in der Nacht war, wollte ich nicht klingeln. Dafür habe ich dann schnell das DIY Herzlesezeichen gebastelt und mit einer kleinen Nachricht ins Buch gesteckt – es lässt sich wirklich in drei Minuten falten.

Das Buch um das es ging, war übrigens Das Rosie Projekt * – ich hab es mir spontan am Bahnhof gekauft als Maike und ich letztens für einen langen Kreativfieberroadtrip unterwegs waren (jeweils 6 Stunden Fahrt!) und Maike dann mit meinem ständigen Kichern von ihrem eigenen Buch abgelenkt. Es ist wirklich ein schönes Zugfahrtbuch zum Schmunzeln!

Das braucht ihr – DIY Herzlesezeichen

Ein Stück Papier und eine Schere – sonst nichts!

DIY Herzlesezeichen – So wird es gemacht

DIY-Herzlesezeichen-basteln

1. Faltet das Papier einmal, sodass ein doppelter Streifen von ca. 3,5 cm Breite und 13 cm Länge entsteht.

2. Schneidet den Streifen vom restlichen Papier ab.

3. Faltet den Streifen einmal genau in der Mitte.

4. Klappt den Streifen wieder auf und legt bei Enden entlang der Mittellinie nach oben wie auf dem Foto. Drückt die Knicke gut fest.

5. Dreht das Herz einmal um. Unten könnt ihr jetzt schon die Lasche erkennen, in die ihr später die Buchseiten stecken könnt. Jetzt müsst ihr nur noch die vier Ecken oben nach innen klappen, sodass eine Herzform entsteht. Fertig! Wenn ihr wollt, könnt ihr jetzt noch eine kleine Nachricht auf das Lesezeichen schreiben.

Viel Spaß beim Nachbasteln,

Jutta

*Affiliatelink (mehr Info)

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Vielleicht auch interessant . . .:

Jutta

Geschrieben von Jutta Handrup . Jutta – liebt Cheesecake, Schokolade und Blaumänner, ist aus Holland zurück nach Münster gezogen, vermisst jetzt Vla und zure drops, an der Heißklebepistole schneller als Lucky Luke. freut sich über Mails: jutta@kreativfieber.de Auf Instagram: @jutta_kreativfieber

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. hey ihr zwei 🙂 tolle website, wirklich super 😉 nur eine ganz klitze kleine kleinigkeit… es wäre schon super, wenn ihr den kontrast ein bisschen besser machen würdet. damit meine ich einfach, dass die schriftfarbe etwas dunkler sein sollte an manchen stellen, da man sich so doch ziemlich anstrengen muss, um etwas zu sehen, dies ist nicht sehr vorteilhaft, wenn man möchte, dass die leute lange auf der website bleiben… aber wie gesagt, nur eine kleine anregung… ansonsten SUPER! 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.