babyshower diy strampler bemalen

Babyshower DIY: Strampler bemalen

Am letzten Wochenende haben wir unsere hochschwangere Freundin Nikola mit einer Babyshower überrascht. Die perfekte Gelegenheit für Jutta und mich, um einen ganzen kreativen Tag mit Freundinnen zu organisieren. Mit Whoopies, erfrischenden (un)alkoholischen Getränken, einer amüsanten Wette und ganz persönlichen, selbstgemachten Geschenken. Heute zeigen wir euch unser Babyshower DIY: Strampler bemalen.

Babyshower DIY: Strampler bemalen

Das braucht ihr zum Strampler bemalen

  • weiße Strampler und Onesies in verschiedenen Größen oder auch Lätzchen (gibt es günstig bei Hema im Set *)
  • Textilstifte (z.B. dieses Set *)
  • Papier und Stifte zum Vorzeichnen
  • eventuell Vorlagen

Das Ganze ist natürlich easy peasy. Malt euch eine Vorlage vor und legt sie dann in den Strampler. Die könnt ihr eventuell am Fenster durchpausen, oder ihr legt einfach nur ein weißes Blatt Papier in den Strampler und malt dann frei Hand. Das Blatt in der Mitte schützt die Rückseite vor dem Durchdrücken der Farbe.

Zum Fixieren sollten die Strampler dann ohne Dampf eine Weile gebügelt werden. Wir haben jede Farbstelle ungefähr 30 Sekunden lang gebügelt. Legt außerdem ein Backpapier zwischen Bügeleisen und Stoff.

babyshower strampler bemalen

Keine Panik, wenn eure Freundinnen meinen, in ihnen würde kein Fünkchen Kreativität stecken. Ihr könnt inspirierende Beispiele vorbereiten und sie können auch ganz minimalistisch arbeiten, einfache Mustern malen oder etwas nettes schreibe. Wenn alle erst einmal beim Vorzeichnen sind, sprudeln die Ideen von selber und wollen am Ende alle sogar mehrere Strampler entwerfen. Also kauft am besten ein paar mehr.

babyshower diy

Und so sind sie am Ende geworden: strampler bemalen babyshower

Jutta hat ein neues erstaunliche Talent entdeckt und ist jetzt Meister im super süße Elefanten malen und ich habe mich mit einer deutsch-niederländisch sprechenden geometrischen Katze verewigt.

babyshower

Weitere Babyshowerpartyideen kommen bald.

babyshoewer bodies bemalen

LG, Maike

Ps: Hihihi, wir sind auch alle gespannt auf das erste Foto vom Baby in diesem Outfit 😉

 

*Partnerlink

MerkenMerken

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Vielleicht auch interessant . . .:

Maike

Geschrieben von Maike Hedder . . Maike – mag Streifenhörnchen und Kirschenkleider, Appelflappen, lebt in den Niederlanden (Wahlholländerin), isst Nutella mit Gouda auf ihrem Brot, sprüht sich das Leben bunt. Freut sich über Mail: maike@kreativfieber.de

Kommentare (18) Schreibe einen Kommentar

  1. Ha – das kommt wie gerufen. Ich plane gerade eine Babyparty für drei (!) schwangere Freundinnen. Stapelweise Bodies wurden schon gekauft…ansonsten bin ich noch ideenlos. Ich freu mich auf weitere Tipps.

    Antworten

  2. Hihi, das ist ja eine niedliche Idee! Meine Babyshower war schon am Wochenende, aber solche Bodies kann man ja auch selber bemalen. Ich finde ja fast eure Katzi am besten. 🙂
    Liebe Grüße, Daniela

    Antworten

  3. Hehe, es war ein ganz, ganz toller Tag! Vielen lieben Dank dafür!!!

    P.S. das erste Foto im Strampler wird sicher kommen. Die Frage ist nur: welcher Strampler wird als erster getragen ?!? Ich werd mich bestimmt nicht entscheiden können, das überlass ich dann mal dem Kleinen ;-).

    Antworten

    • Oh, hätte ich gewusst dass das ein Wettbewerb ist hätte ich die kleinste Grösse genommen 😉

      Antworten

    • Danke 🙂 Ich bin sooo erleichtert über meinen Elefant…und ganz froh dass Maike hier nicht meinen Übungszettel gezeigt hat! Da sah der Elefant noch eher aus wie ein Alien mit Gasmaske, hihi!

      Antworten

  4. Hach die sind so so so toll!!! Wunderschön geworden!

    Und jaaaa ihr müsst unbedingt beim nächsten Köln Besuch in den Siebten Himmel! So wunderbar dort. Komme dann auch gern mit euch mit 😉

    Allerliebste Grüße und happy FREUday
    Jules

    Antworten

  5. Was für eine schöne Idee. Ich habe das auch schon für eine Freundin umgesetzt und anfangs hatte auch keiner Ideen. Ich hatte ein paar Schablonen dabei als Anregung. Mein Tipp: bodies in verschiedenen Größen dann hat man länger was davon – also die Freundin. Und es machen sich auch lang und kurzärmlig gut…

    Antworten

    • Guter Tipp, wir hatten nur zwei kleine Grössen und langärmlig dann weggelassen, weil es ja ein Sommerbaby wird! Schablonen sind auch ein super Idee 🙂

      Antworten

    • Hallo Isabell,
      wir haben die Bodys in den Niederlanden gekauft, ich habe mal schnell für dich gesucht, mal bekommt online auf Sets: hier! Ansonsten würde ich mal in der Stadt bei Ernstings Family oder so gucken?

      Antworten

  6. Hallo , sehr schön Idee 🙂 wo bekomme ich günstigt Bodys,Lätzchen usw?
    ich würde gern machen für meine freundin ein Baby Patty und jeden Gast soll was malen.
    Danke für diie Super Idee.

    Lg Cris

    Antworten

    • Hallo Cris, schau mal bei dem Link in dem Kommentar von mir an Isabel direkt über dir, vielleicht findest du dort was günstiges? Lg!

      Antworten

    • Hallo Christine,
      Die habe ich von Zeeman, die gibt es aber auch bei Ernstings-Family zum Beispiel.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.