DIY Vogeltränke aus Beton oder Zement Anleitung

DIY Vogeltränke aus Beton

Da ich in der letzten Zeit so fleißig an meinem neuen Gemüse- und Kräuterbeet gearbeitet habe, ist es jetzt auch Zeit für ein wenig Deko. Denn ich möchte diesen Sommer ja auch richtig Urlaub im eigenen Garten machen. Mit dem dicken Bauch, der ganzen Babyvorbereitung und einem großen Dachbodenausbau, wird eine große Reise dieses Jahr nämlich nicht auf meinem Plan stehen.

DIY Vogeltränke aus Beton

diy beton vogeltränke selber machenDie kleine Vogeltränke könnt ihr auch noch nach belieben anmalen, wenn ihr einen Farbtupfer mehr im Garten haben möchtet.

Das braucht ihr für die Vogeltränke aus Beton

  • Beton / Zement (zum Beispiel dieser*dieser*)
  • 2 Plastikschalen (1 Große, 1 Kleine)
  • Plastikbecher
  • Rührstab
  • Wasser
  • Waage
  • Schleifpapier
  • Acrylfarbe* oder Lack*

So gießt ihr die Vogeltränke aus Beton

Wer noch nie mit Zement oder Beton gearbeitet hat, sollte einfach mal einen kleinen Test starten. Am besten rührt ihr erstmal das Verhältnis von Puder und Wasser an, dass auf der Verpackung steht.
Ich habe die besten Ergebnisse mit normalen Zement erzielt und nicht mit Blitzement. Vorallen bei größeren Formen hab ich es gar nicht geschafft den Zement vernünftig durchzurühren bevor er schon anfing hart zu werden. Und diese Masse ließ sich dann leider gar nicht mehr schön Gießen. Also hab ich mir den schönen weißen Zement geholt. Ihr könnt den Beton oder Zement am Ende aber nach Wunsch bemalen.

  1. Rührt euren Zement oder Beton an wie es auf der Packung beschrieben steht.
  2. Gießt die Masse dann in die große Schale und drückt die kleine Schale in der Mitte oder etwas seitlich positioniert in den Beton. Achtet darauf dass unten und an den Rändern ein Betonrand bleibt.
  3. Klopft mit der großen Schale vorsichtig auf den Tisch um Luftblasen entweichen zu lassen.
  4. Lasst die Vogeltränke am besten über Nacht trocknen. Am nächsten Tag solltet ihr sie dann aus den Schalen lösen.
  5. Schleift Unebenheiten mit dem Schmirgelpapier glatt.
  6. Wer möchte, kann die Schale noch mit einem glänzenden transparenten Lack oder mit Acrylfarbe anstreichen.

vogeltränke aus beton gießen diy tutorial gartendeko idee
Fertig ist die Vogeltränke.

Alles Liebe, 

Eure Maike

*Partnerlink / Affiliatelink (Info)

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Vielleicht auch interessant . . .:

Maike

Geschrieben von Maike Hedder . . Maike – mag Streifenhörnchen und Kirschenkleider, Appelflappen, lebt in den Niederlanden (Wahlholländerin), isst Nutella mit Gouda auf ihrem Brot, sprüht sich das Leben bunt. Freut sich über Mail: maike@kreativfieber.de

Kommentare (3) Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo liebe Maike,
    Ich hab das auch schon gemacht aber den Beton dann nicht mehr aus der Schale bekommen… Hast du da einen Trick?
    Ganz liebe Grüße
    Janina

    Antworten

    • Liebe Janina,

      Mmhh…je biegsamer das Plastikgefäß ist, desto besser würde ich sagen. Vielleicht kann man es auch mit Vaseline einschmieren.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.