#12giftswithlove kleine Geschenkschachteln falten

Jippie, heute sind wir bei einer ganz tollen Aktion dabei: #12giftswithlove im Monat November. Wir zeigen euch dafür wie ihr kleine Geschenkschachteln falten könnt! Geht ruckzuck und ganz einfach!

Kleine Geschenkschachteln falten – #12giftswithlove zum Thema Falzbein

DIY kleine Geschenkschachteln falten - Schritt für Schritt Anleitung - Kreativfieber

Kennt ihr Ioanas Blog Miss Red Fox? Wenn nicht, dann schaut schnell mal vorbei, denn Ioana ist genauso großer DIY Fan wie wir und zeigt immer super schöne Anleitungen. Besonders lieben wir ihre Scherenschnitte – super detailliert und einfach schön! Ioana hat sich eine super Aktion ausgedacht und wir freuen uns total dass wir dabei sein dürfen. Bei #12giftswithlove gibt es jeden Monat ein Motto oder Werkzeug zu dem Ioana und ein Gastblogger (und das sind wir im November!) eine DIY Geschenkidee oder Geschenkverpackung zaubern. Diesen Monat heißt das Motto Falzbein, und dazu haben wir eine kleine Geschenkschachtel gemacht. Perfekt für mini Geschenke!

Den Post auf Miss Red Fox zu dem Thema findet ihr hier  (ab dem 22.11.) – und dort könnt ihr auch eure Ideen verlinken! Jetzt geht’s aber los mit der Anleitung!

Kleine Geschenkschachteln falten – das braucht ihr

  • Festes Papier (z.B. Scrapbookingpapier*)
  • Falzbein (bekommt ihr hier*)
  • Schere und Bleistift
  • Eine CD als Schablone
  • Geschenkband

So wird’s gemacht – kleine Geschenkschachteln falten

DIY kleine Geschenkschachteln falten - Schritt für Schritt Anleitung

Für jede Geschenkschachtel braucht ihr eine Ober- und einer Unterseite, die jeweils aus einem Kreis gefaltet werden.

Zeichnet mit der CD zwei Kreise vor und schneidet diese aus. Dann bestimmt ihr den Mittelpunkt und zieht eine Linie durch. Kreuzt diese Linie einmal im 90 Grad Winkel. Ihr könnt euch auch nur kleine Markierungen an den Kreisrand setzen, damit man nachher nichts davon sieht. Achtet darauf auf der Rückseite zu zeichnen.

Jetzt nehmt ihr die CD und legt sie zwischen zwei Markierungen. Das Papier legt ihr am besten auf einen Untergrund, der ein ganz kleines bisschen nachgibt, sodass ihr schön falzen könnt. Dann fahrt ihr mit dem Falzbein einmal an der CD entlang. Das macht ihr viermal, zwischen allen Markierungen rund um den Kreis.

Jetzt könnt ihr den Kreis nach innen einklappen. Zwei Kreise schiebt ihr dann einfach in einander und fertig ist die Geschenkschachtel.

Viel Spaß beim Nachbasteln,

Jutta und Maike

*Parterlink (mehr Info)

Merken

Merken

Merken

Merken

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Vielleicht auch interessant . . .:

Jutta

Geschrieben von Jutta Handrup . Jutta – liebt Cheesecake, Schokolade und Blaumänner, ist aus Holland zurück nach Münster gezogen, vermisst jetzt Vla und zure drops, an der Heißklebepistole schneller als Lucky Luke. freut sich über Mails: jutta@kreativfieber.de Auf Instagram: @jutta_kreativfieber

Kommentare (3) Schreibe einen Kommentar

  1. Oh ja! Diese kleinen Schachteln liebe ich sehr. Und Deine sehen zauberhaft aus. Richtig schön! Was ist wohl drin???? Viele liebe grüße maika

    Antworten

  2. Liebe Jutta, liebe Maike,

    wunderhübsch und vor allem so schnell und einfach zu basteln, Eure Geschenkschachteln – solche DIYs mag ich am liebsten!

    Schön, dass Ihr bei meiner Aktion dabei seid, das hat mich sehr gefreut!

    Liebe Grüße

    Ioana

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.