#1000gutegruende für Blumen DIY Event

Als die Einladung für das DIY Event von #1000gutegruende mit dem Thema Urban Floristic bei uns ins Postfach trudelte war uns ganz schnell klar: Da wollen wir dabei sein – wir lieben nämlich beide Blumen, sind aber was das Binden und Stecken angeht totale Anfänger. Der Weg nach Köln war auch nicht weit – also ging es Anfang Oktober los! Wir hatten einen superschönen Tag und haben ein paar Eindrücke für euch mitgebracht!

DIYs mit Blumen – #1000gutegruende

#1000gutegruende-für--Blumen-DIY-Event

Urban Floristic – das Motto des 1000 gute Gründe Events – hat mir ehrlich gesagt bevor es losging ein bisschen Respekt eingeflößt. Bei Blumengestecken und Co. schwingt bei mir nämlich immer so ein kleiner Ach, das kannste doch eh nicht Gedanke im Hinterkopf mit. Auf Pinterest kann ich stundenlang Blumensträuße und Deko bewundern – und dann trotzdem ahnungslos im Blumenladen stehen weil ich nicht weiß wo ich anfangen soll und was ich überhaupt brauche. Maike geht’s da genauso, deswegen war nach der Einladung zum DIY Event nach einer Minute Beratung am Telefon für uns klar: Wir wagen den Sprung ins kalte Wasser und versuchen es mit den Blumen gleich einen ganzen Tag lang! Angekommen im Bauwerk in Köln fühlte sich der Sprung ins kalte Wasser dann aber gleich eher wie eine gemütliche warme Badewanne an: Den ganzen Tag wurden wir mit Leckerein umsorgt und hatten auch viel Zeit mit unseren Bloggerkollegen zu quatschen. Und dann kam erstmal Klassenfahrtfeeling auf – mit dem Bus besuchten wir einen Blumen und Pflanzen Großmarkt und konnten so live miterleben wie Blumen eigentlich im Handel landen.

#1000gutegruende--DIY-Event

Nach der Mittagspause ging es dann so richtig los: drei DIYs standen auf dem Plan; ein Blumengesteck in der Vase, eines mit Kerzen und ein DIY Blumenkranz fürs Haar. Erklärt hat uns alles Björn Kroner-Salié und dabei gab es für uns schon so einige AHA Momente. Dank der riesen Auswahl an Blumen konnten wir für alle DIYs auch so richtig aus dem Vollen schöpfen. Wir haben uns zuerst auf das Kerzengesteckt gestürzt (mit Heißklebepistolen kennen wir uns schließlich aus) und unsere Gestecke mit Zimtstangen (Maike) und Baumrinde (ich) beklebt. Nach unserer erfolgreichen Steckschaum Premiere haben wir uns dann auch an die großen Blumengestecke in der Vase getraut – dass man die auch einfach mit Blättern stabil hinbekommt war für uns auch neu. Ganz zum Schluss haben wir noch einen Blumenkranz gezaubert – dann ging es beschwingt mit neuen Eindrücken nach Hause, bzw. für mich noch bei einer lieben Freundin in Köln vorbei der ich meine Blumengesteck dann gleich geschenkt habe. Wir werden uns in Zukunft auf jeden Fall öfter an Blumen ran trauen – der Tag hat uns riesen Spaß gemacht und mit ein paar Tipps und Tricks von Björn klappt das mit den Blumen DIYs jetzt auch!

#1000gutegruende-Blumenkränze

Unsern Tag könnt ihr euch auch hier als Film anschauen:

Vielen Dank an #1000gutegruende für den wunderschönen Tag – mit dabei waren auch Garten Fräulein, Jules kleines Freudenhaus, watt gibbet, was eigenes, lookpimpyourroom, parzelle 94, selfbelle, leelahloves, de belles choses , cheaperia, marmelade kisses und sophiagaleria– Schaut für noch mehr Eindrücke gerne mal vorbei!

Jutta & Maike

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Vielleicht auch interessant . . .:

Jutta

Geschrieben von Jutta Handrup . Jutta – liebt Cheesecake, Schokolade und Blaumänner, ist aus Holland zurück nach Münster gezogen, vermisst jetzt Vla und zure drops, an der Heißklebepistole schneller als Lucky Luke. freut sich über Mails: jutta@kreativfieber.de Auf Instagram: @jutta_kreativfieber

Kommentare (3) Schreibe einen Kommentar

  1. Oh wie schön! Das klingt ja nach einem Event, dass auch mein Herz höher schlagen lassen würde 🙂 Blumen wohin das Auge reicht – einfach herrlich! Ohne Blümchen geht es einfach nicht, nicht wahr?

    Eure Blumengestecke sehen auf jeden Fall wunderschön aus. Die Zimtstangenvariante finde ich sehr sehr schön, aber auch das Gesteck in der hohen Vase ist zauberhaft. Da könnt ihr euch in Zukunft also ruhig öfter getrauen! Ihr habt das super gemacht. Vielen Dank für den blumigen Einblick 🙂

    Herzliche Grüße sende ich euch,
    Sarah

    Antworten

  2. Danke für den tollen Post! Die Bilder sind so schön geworden. Freut mich sehr, dass es Euch beiden so gut gefallen hat. 🙂

    Bis bald und Liebe Grüße,
    Sara

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.