10 moderne Sticksets - DIY Sets Sticken - modern embroidery

10 moderne DIY Sticksets

Als ich letztens die Ideen für eine Care-Paket für die beste Freundin zusammengesucht habe, ist darauf auch ein DIY Stickset gewandert. Und schwupps war ich für eine ganz Zeit im Klicktunnel gefangen – sooo viele weitere schöne Ideen für moderne Sticksets habe ich entdeckt. Und da ich sie viel zu schön finde um sie nicht zu zeigen, gibt es heute den passenden Artikel dazu.

Weiterlesen

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:
Erdbeer Crossie Törtchen ohne backen

Kleine Erdbeer Crossie Törtchen

Habt ihr Lust auf eine ruckzuck gemachte Leckerei zum Sonntagskaffee? Wie wäre es mit Erdbeer Crossie Törtchen? Ein knuspriger Schoko-Crossie-Boden mit weißer Schokolade und Mandeln und dazu ordentlich Sahne und Erdbeeren? Ein ganz kleines bisschen erinnert mich der Geschmack an Spaghetti-Eis. Deswegen gibt es bei mir das nächste Mal auch noch Vanilleeis dazu.

Weiterlesen

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:
3 DIY Geschenkideen zur Geburt zum Verschicken

3 DIY Geschenkideen zur Geburt zum Verschicken

Heute zeige ich euch gleich drei simple DIY Geschenkideen zur Geburt von ganz ganz simpel bis eher aufwendig. So könnt ihr je nach vorhandener Zeit etwas Schönes und Persönliches schenken. Und alles macht sich auch super zusammen im Set: Personalisierte Babybodies und Babymützchen mit Namen, Strickjäckchen und Spucktücher. Alle lassen sich auch wunderbar verschicken, wenn gerade kein Babybesuch möglich ist. Außerdem habe ich auch noch ein paar schöne Tipps zum Kaufen für euch zusammengestellt.

Weiterlesen

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:
9 schöne Meilensteinkarten und Meilensteindecken zur Geburt - Baby Meilensteilkarten zum Verschenken

9 schöne Meilensteinkarten und Meilensteindecken

Zur Geburt verschenke ich immer gerne Meilensteinkarten. Damit lassen sich Erinnerungen an die Babyzeit wunderschön festhalten und die Karten geben immer wieder schöne Anstupser ein Foto zu machen. Heute zeige ich euch neun verschiedene schöne Meilensteinkarten und Meilensteindecken, die ihr als Alternative nutzen könnt.

9 schöne Meilensteinkarten und Meilensteindecken – Geschenkidee zur Geburt

Macht ihr regelmäßig bewusst Fotos von euren Kindern, abgesehen vom schnellen Schnappschuss mit dem Smartphone? Darauf habe ich natürlich auch tausende Fotos. Ich bin aber froh, mir auch bewusst Zeit für Meilensteinfotos genommen zu haben. Bei meinem großen Sohn habe ich es ganz simpel gehalten und ihn jeden Monat mit einem Kuscheltier auf einer weißen Decke fotografiert. Nach 12 Monaten habe ich die Fotos dann in einer Collage zusammengestellt und es ist total toll, das erste Jahr auf einen Blick zu sehen. Meinen kleinen Sohn fotografiere ich in seinem Moseskörbchen – und schon jetzt nach zwei Monaten bin ich erstaunt über das Wachstum wenn ich die Bilder nebeneinander lege! Ein Kuscheltier oder anderes Objekt mit aufs Foto zu nehmen ist also definitiv ein Tipp!

Außerdem könnt ihr die Meilensteinkarten und die Meilensteindecken als Fotoaccessoire nutzen. Besonders schön finde ich die personalisierten Decken. Die gibt es in verschiedenen Designs für jeden Geschmack. Auf dem Bild habe ich euch neune schöne Meilensteinkarten zusammengestellt (von oben nach unten):

Werbung / Hinweis: Die Links zu den Produkten sind Affiliatelinks / Partnerlinks – d.h. wir bekommen eine kleine Provision wenn ihr ein Produkt über einen der Links kauft. Für euch ändert sich natürlich nichts am Preis.

Viel Spaß beim Verschenken,

Jutta

P.S.: Hier findet ihr alle unsere Geschenkguides – mit vielen weiteren Geschenkideen zur Geburt!

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:
Erdbeer-Joghurt-Mousse Torte ohne backen

Erdbeer-Joghurt-Mousse Torte

Jippie, heute gibt es das erste Erdbeerrezept von mir dieses Jahr: Erdbeer-Joghurt-Mousse Torte! Sie schmeckt super luftig, leicht und sommerlich durch das erdbeerige Mousse und den Boden mit etwas Kokos und ist außerdem noch ein Kühlschrankkuchen! Das heißt ihr braucht nichts zu backen, einfach nur zu rühren. Dadurch lässt sie sich auch super am Vortag vorbereiten.

Weiterlesen

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst: