Sommerlooks stricken - Buchrezension auf Kreativfieber

Buchtipp – Sommerlooks stricken

Heute habe ich mal einen Tipp für alle Strickfans: Das Buch Sommerlooks stricken! Ich zeig euch meine Lieblingsprojekte aus dem Buch und verrate euch mit welchem Projekt ich schon angefangen bin.

Ich habe das Buch für diesen Artikel als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt bekommen

Sommerlooks stricken und mein Strickfieber

Ich bin jetzt seit über einem Jahr total im Strickfieber – und ein bisschen mit Schuld daran ist die liebe Sandra von Meine fabelhafte Welt. Bevor wir uns kennengelernt haben, hatte ich schon länger nicht mehr gestrickt und mich auch eher auf ganz, ganz simple Ideen a la rechtsgestrickter Schal festgelegt. Sandra hat beim Bloggerstammtisch dann aber immer so enthusiastisch vom Stricken erzählt, dass ich mich irgendwann doch an ein größeres Projekt gewagt habe, nachdem ich schon länger ganz verliebt in ein paar Designs aus ihrem Shop war. Beim Stricken vom Tuch Meeresbrise habe ich dann gemerkt: Ist ja alles gar nicht so schwer! Das Tuch trage ich immer noch total gerne und seitdem habe ich eigentlich ständig was auf den Nadeln. Auch wenn ich auf dem Blog nur einen Bruchteil davon zeige, wie zum Beispiel meine Stirnbänder oder die süßen Babyjäckchen.

Sommerlooks stricken von Sandra Kirchner – Meine fabelhafte Welt

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich habe mich riesig gefreut, als Sandra mir von ihrem Strickbuch erzählt hat. Es dreht sich rund ums Thema Sommerlooks stricken* und ist wirklich ganz toll geworden. Und das sag ich nicht nur, weil ich Sandra so mag! Ich bin nach dem ersten Durchblättern sofort losgerannt und habe Wolle gekauft, damit ich noch pünktlich bei meinem allerersten Knitalong mitmachen kann: #sommerlookskal! Mein Projekt ist auch gleich mein absoluter Liebling aus dem Buch: Felice, ein leichter Sommerschal mit Lochmuster. So ein filigranes Muster habe ich übrigens noch nie gestrickt, weil ich immer dachte, dass es mega kompliziert ist. Beim Lesen der Anleitung habe ich aber gemerkt, dass ich jeden einzelnen Schritt alleine ja schonmal irgendwie irgendwo gemacht habe und deswegen habe ich mich dann einfach mal getraut. Und siehe da: Es klappt!

Sommerlooks stricken von Sandra Kirchner -Meine fabelhafte Welt Buch - Buchrezension auf Kreativfieber

Tücher, Schals, Tops und schöne Dinge stricken – Sommerlooks

Was euch sonst noch im Buch erwartet? Viele schöne Projekte rund ums Thema Sommer: Leichte Tücher, Stolen und Schals, schöne Oberteile (Tops und Wester/Jäckchen) und schnell gestrickte Accessoires. Auf den Fotos seht ihr ein paar meiner Favoriten, die ich schon auf meine Strickliste gesetzt habe (Und psssst für ganz Neugierige: In Sandras Shop könnt ihr euch alle Ideen einfach mal angucken oder direkt bestellen!):

Das Tuch Constanza: Bei diesem Tuch finde ich besonders die Farbauswahl super schön und es macht mir richtig Lust auf Sommer!

Topfuntersetzer Bambaissa: Finde ich super für ein schnelles Strickprojekt zwischendurch. Ich nehme mir zum Beispiel auf Zugfahrten immer gerne kleine Projekte mit, bei denen es kein Drama ist, wenn ich zwischendurch mal kurz abgelenkt bin. Und Untersetzer kann man als Foodblogger ja immer gebrauchen. Nebenbei finde ich sie auch noch super schön als Geschenk.

Weste Pisa: Sieht super schön luftig leicht aus und lässt sich im Sommer noch schnell überwerfen.

XL-Stola Forte: Die Kombination der zwei Muster finde ich wunderschön!

Sommerlooks stricken von Sandra Kirchner -Meine fabelhafte Welt Buch - Buchrezension auf Kreativfieber - Lieblingsstrickprojekte

Übrigens sind alle Projekte im Buch in Schwierigkeitsstufen eingeteilt und es gibt neben den schönen Fotos auch eine Überblickszeichnung. Das finde ich immer total praktisch, weil ich mir eine Anleitung immer erst einmal im Ganzen vorstellen muss um zu verstehen wo ich bin. Ich bin absolut kein Strickprofi, finde aber, dass alle Projekte im Buch wirklich gut umsetzbar sind. Ein paar Grundtechniken sind am Anfang auch nochmal Schritt für Schritt illustriert.

Hier nochmal alle Infos für euch im Überblick

Sommer-Looks stricken: Luftig leichte Tops, Shirts, Tücher und Accessoires von Sandra Kirchner erschienen bei EMF (Februar 2018). Das Buch ist überall im Buchhandel erhältlich, in Sandras Shop und natürlich auch online*. Die Fotos im Buch stammen von Corinna Brix.

Viel Spaß beim Stricken,

Jutta

Info: Das Buch wurde mir für die Rezension kostenlos und bedingungsfrei zur Verfügung gestellt. Mit Sternchen * makierte Links sind Partnerlinks/Affiliatelinks (mehr Infos). Sandras Shop habe ich euch verlinkt, weil ich selbst großer Fan bin!

*Partnerlink /Affiliatelink (mehr Info)

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Jutta

Geschrieben von Jutta Handrup . Jutta – liebt Cheesecake, Schokolade und Blaumänner, ist aus Holland zurück nach Münster gezogen, vermisst jetzt Vla und zure drops, an der Heißklebepistole schneller als Lucky Luke. freut sich über Mails: jutta@kreativfieber.de Auf Instagram: @jutta_kreativfieber

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Liebe Jutta! Ich freue mich sehr sehr über Deine Worte! Vielen lieben Dank – so kann die Woche nach den Ferien doch wohl starten! Ausserdem finde ich Deinen Aha-Effekt klasse! So soll es auch sein, alle Projekte sind auch für nicht-versierte Strickerinnen sehr gut machbar. LG Sandra

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Sandra Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.