Schoko Haselnuss Brownies

Bevor endlich die Beerensaison wieder los geht, musste ich noch mal so richtig meine Schokoliebe zelebrieren und habe Schoko Haselnuss Brownies gebacken!

Schoko Haselnuss Brownies nach Cynthia Barcomi

Brownie technisch gesehen bin ich eigentlich echt ein Gewohnheitstier. Meist mach ich mein Rezept mit Cashew Karamell…. Das hab ich auch Kreativfieber schon mal gepostet, ich glaub es war unser zweites Rezept überhaupt. Zwei, dreimal hab ich was anderes probiert und war dann eher enttäuscht (Ausnahme: diese Brownies mit Fudge, hmmm). Letztens hab ich aber mal durch eines meiner neuen Backbücher geblättert (Lets Bake*, danke an meine lieben Geschwister, die haben es mir zu Weihnachten geschenkt!) und konnte einfach an nichts anderes mehr denken als die Brownies darin. Auf dem Foto sah man diese leckere klebrige Schicht innen drin… da musste ich einfach loslegen, bevor es dann in den nächsten Wochen Beerenkuchen ohne Ende gibt. Und ich muss neidlos anerkennen… Cynthia Barcomi hats einfach drauf… das ist das beste Brownies Grundrezept das ich kenne! Bei mir sind noch Haselnüsse mit rein gewandert!

schoko haselnuss brownies rezept

Schoko Haselnuss Brownies

Für ein quadratische Brownieform (23cm)

  • 170 Gramm Butter
  • 250 Gramm Zartbitterschokolade
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 100 Gramm weißer Zucker
  • 125 Gramm brauner Rohzucker
  • 3 Eier
  • 60 Gramm Mehl
  • 40 Gramm Backkakao
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4  Teelöffel Natron
  • 200 Gramm ganze Haselnüsse

So wird’s gemacht

Heizt den Ofen auf 175 Grad vor und fettet die Form ein. Schmelzt Schokolade, Butter, Zucker und Vanilleextrakt im Wasserbad und lasst die Masse dann abkühlen bevor ihr die Eier unterrührt. Mischt die restlichen Zutaten und hebt die dann ganz kurz und schnell unter. Ab in die Form und für 20 Minuten in den Backofen! Fertig!

Lasst sie euch schmecken und habt einen schönen Ostersonntag,

Jutta

*Partnerlink

Merken

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Vielleicht auch interessant . . .:

Jutta

Geschrieben von Jutta Handrup . Jutta – liebt Cheesecake, Schokolade und Blaumänner, ist aus Holland zurück nach Münster gezogen, vermisst jetzt Vla und zure drops, an der Heißklebepistole schneller als Lucky Luke. freut sich über Mails: jutta@kreativfieber.de Auf Instagram: @jutta_kreativfieber

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.