Kerzen in Eierschalen

Heute haben wir noch eine easypeasy Osterdeko DIY Idee für euch: Kerzen in Eierschalen. Sehen super aus auf dem Osterfrühstückstisch!

Kerzen in Eierschalen – schöne DIY Osterdeko

Maike und ich sind gerade im Kerzenfieber. Das hat schon für etwas Panik bei mir gesorgt, nach Enschede fahre ich nämlich auch ab und zu im Zug und letztens habe ich ihr für ihre Käsekerze ganz feines weißes Wachsgranulat in Plastikbeutelchen mitgebracht. Am Grenzübergang ist mir aufgefallen dass das ziemlich verdächtig aussieht. Das Ganze war natürlich auch noch abgewogen und mit Paketband verklebt. Hätte ein Polizist den Zug betreten, wäre ich wahrscheinlich mit hochrotem Kopf auf ihn zu gestürmt und hätte den Wachsschmuggel gleich gestanden – ganz cool bleiben wenn ich kontrolliert werde, kann ich nämlich nie. Dabei bin ich ein totales Unschuldslamm und trau mich noch nicht mal mit dem Fahrrad falschrum in die Einbandstraße (das ist in Münster auch keinem zu empfehlen!). Ich und meine Pakete sind aber super bei Maike angekommen, wir haben den Wachs schön aufgeteilt und ich konnte meine österlichen Kerzen in Eierschalen gießen!

Ostern DIY Kerzen in Eierschalen Osterdeko selbermachen

Kerzen in Eierschalen – das braucht ihr

Für die Eierkerzen

  • Eierschalen
  • Acrylfarbe
  • Pinsel
  • Kerzenwachs  (wir nutzen meist feinen Kompositionswachs *, davon habe ich ca. ein Marmeladenglas benötigt)
  • Docht (am besten recht dünnen Docht * – ich habe einen etwas zu dicken genommen und damit eine ziemlich große Flamme kreiert, auf die ich gut aufpassen musste)
  • Glas zum Wachsschmelzen
  • Eierkarton
  • Schaschlikspieße

Für die Deko

  • Schieferplatte (oder andere feuerfeste Unterlage)
  • Filzwolle
  • Knetmasse

Kerzen in Eierschalen – so geht’s

Bereitet als erstes die Eierschalen vor. Achtet gleich beim Aufschlagen darauf, sie relativ weit oben anzuschlagen, sodass ihr ca. zweidrittel der Eierschale nutzen könnt. Dann gibt’s erstmal Rührei. Reinigt die Eier dann ganz vorsichtig und lasst sie trocknen. Anschließend könnt ihr einen Teil der Eier passend zu eurer restlichen Deko bemalen und erneut trocknen lassen.

Setzt die Eier dann am besten in einen Eierkarton, dort bleiben sie beim Wachsgießen am besten stabil stehen. Schneidet kleine Dochtstücke zurecht und hängt sie an einen Schaschlikspieß. Testet kurz ob die Dochte mittig in den Eiern hängen wenn ihr in quer darüber legt.

Schmelzt dann das Wachs in einem Glas im Wasserbad. Gießt ihn vorsichtig in die Eier und taucht die Dochte sofort ein. Nutzt einen Schaschlikspieß um sie in der Mitte der Eier zu positionieren. Lasst das Wachs dann trocken. Wahrscheinlich werden sich rund um den Docht kleine Kuhlen bilden. Schmelzt dafür noch einmal eine kleine Menge Wachs und gießt eine weitere dünne Schicht auf die Eier.

Dekoriert habe ich das Ganze auf einer Schieferplatte. Dazu habe ich die Eier mit etwas Knete auf die Platte gesetzt und dann mit etwas Filzwolle umwickelt. Fertig!

Ein Warnhinweis zum Schluss: Achtet darauf dass die Eier sicher stehen und nicht von der Platte kullern können. Außerdem brennen die kleinen Eier je nach Docht recht schnell ab – ihr solltet sie also unbedingt beaufsichtigen und ein Glas Wasser in der Nähe stehen haben!

Jutta

*Partnerlink

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Vielleicht auch interessant . . .:

Jutta

Geschrieben von Jutta Handrup . Jutta – liebt Cheesecake, Schokolade und Blaumänner, ist aus Holland zurück nach Münster gezogen, vermisst jetzt Vla und zure drops, an der Heißklebepistole schneller als Lucky Luke. freut sich über Mails: jutta@kreativfieber.de Auf Instagram: @jutta_kreativfieber

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Wir haben als Kinder auch oft so Kerzen gegossen und gestaltet. Dafür hatten wir sogar ein richtiges Set, um unterschiedliche Formen herstellen zu können. Ich kann mich gar nicht erinnern, wann ich das letzte Mal selber Kerzen gegossen habe. Eigentlich schade, denn die sind immer ein tolles Geschenk für so gut wie alle Anlässe. Danke für die Idee, mal schauen ob ich bis Ostern auch noch so tolle Eierschalen-Kerzen hin bekomme!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.