handlettering handgeschriebene grüße

Handgeschriebene Grüße an die besten Freunde

Der Valentinstag ist vorbei und nun müssen wir wieder bis Weihnachten oder bis zum nächsten Geburtstag warten, bis uns der Postbote mit Karten beglückt? Zum Glück nicht. Viel schöner ist es doch seine Freunde einfach so mit einem Gruß zu überraschen und die Karte auch selbst zu gestalten. So kann man sich einmal genau überlegen was die besten Freunde in diesem Moment wohl gerade am meisten brauchen. Und aus diesem Grund gibt es heute Inspiration für handgeschriebene Grüße an die besten Freunde. (Pssst: Wir haben auch einen Tipp für ein tolles Gewinnspiel)

Handgeschriebene Grüße an die besten Freunde

*gesponserter Beitrag (Info zu Werbung)

Grüße an die freundin post

Handgeschriebene und gemalte Grüße

Zum Gestalten der eigenen Karten braucht man natürlich gutes Material. Genauso wie ein aufgeräumter Schreibtisch und ganz viel schönes Papier gehören auch wunderbare Stifte dazu, von denen man Lust auf Malen und Schreiben bekommt. Für diesen guten Zweck haben wir ganz tolle Unterstützung der Marke Pilot bekommen, die gerade ihre neue Gelschreiber Kollektionen G-2 veröffentlicht haben. Wir haben uns mit der „Arty Style“ Serie einmal ausgetobt, denn in dieser Kollektion gibt es neben neon Pasteltönen auch Metallicfarben. Und wir sind ja gerade ganz versessen auf Metallic.

Ihr seid keine großen Handletteringkünstler? Na und? Wir sehen uns auch noch nicht als Vollprofis an, aber uns hat auch schon lange das Letteringfieber gepackt und das Einzige was zählt ist der Spaß daran, mit Schriftzügen und Doodles bei einer heißen Tasse Tee auf dem Sofa nach Herzenslust zu malen und zu schreiben, right?

Applaus für die Fleißigen

In welcher Situation habt ihr euch denn riesig über Post gefreut? Ich persönlich glaube, dass die letzten Züge an der Uni damals schon sehr hart waren und gerade deshalb leide ich auch richtig mit, wenn mich die Stories meiner Schwestern, Freundinnen und Cousinen erreichen, die sich durch Bachleor-, Master oder Promotionsarbeiten kämpfen. Umso schöner, wenn man ihnen ein kleines „Halte durch“ oder einen postalen Applaus schicken kann.

Grüße an die freundin post diy

Ein Date mit der Freundin aus der Ferne

Ihr habt sie bestimmt auch alle: die Freundin mit der ihr jedes Jahr wieder das Versprechen macht, sich ENDLICH bald mal zu treffen und in Ruhe einen ganzen Tag nur zu quatschen. Warum also nicht auch wirklich mal den nächsten Schritt tun und die Einladung rausschicken? Ich selber habe mich auch vor kurzer Zeit sehr gefreut meine alte Nachbarin mal wieder in live zu sehen, nach mindestens 5 Jahren.

Grüße an die freundin postkarten diy mit gelpens

Einfach nur „Hallo“ sagen

Wie oft ertappt ihr euch oder Andere, die mit der Kontaktaufnahme warten bis es wieder einen “richtigen“ Anlass gibt? Ich glaube gerade wenn man nicht mehr in der Nähe seiner besten Freunde wohnt, sollte man diese Gedanken ganz schnell aus seinem Denksystem verbannen. Einfach „Hallo“ sagen und einer Freundin einen schönen Mittwoch wünschen, kann ein kleines Highlight des Tages werden.

handgeschriebene Postkarte handelseinig

Die traditionellen Anlässe

Soll man dann an Ostern und Weihnachten schweigen? Natürlich nicht. Gerade zu Ostern würden einige meiner Freundinnen jedenfalls überhaupt keine Post erwarten. Also wieder ein Grund mehr zum Briefkasten zu laufen und eine selbstgebastelte Karte auf den Weg schicken.

handgeschriebene osterkarge handlettering

Welche Grüße könnten eure Freundinnen denn gebrauchen? Wir sind neugierig.

Gewinnspiel

Pilot hat uns auch noch verraten, dass es auf ihrer Website ein großes Gewinnspiel zu ihren neuen Gelschreibern gibt. Jede Woche könnt ihr dort einen Gutschein von IKEA, Saturn, Ab in den Urlaub oder Zalando im Wert von 250,-€ gewinnen!! Das Gewinnspiel läuft vom 15.02 bis zum 13.03 und wenn ihr mitmacht, drücken wir euch natürlich die Daumen.

gelschreiber pilot

Wem wollt ihr gerne mal wieder einen Gruß schicken? Wir sind neugierig 🙂

Liebste Grüße,

Eure Maike

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Vielleicht auch interessant . . .:

Maike

Geschrieben von Maike Hedder . . Maike – mag Streifenhörnchen und Kirschenkleider, Appelflappen, lebt in den Niederlanden (Wahlholländerin), isst Nutella mit Gouda auf ihrem Brot, sprüht sich das Leben bunt. Freut sich über Mail: maike@kreativfieber.de

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.