tannenzapfen girlande

Goldene Girlande aus Tannenzapfen

Was gäbe ich doch nur für einen Kamin. Vor allem in der Weihnachtszeit gibt es einfach nichts Schöneres als abends Glühwein zu trinken und sich die immer-kalten-Füße am Feuer zu wärmen. Wer aber wie ich keinen hat, der kann die goldenen Girlande aus Tannenzapfen auch einfach über seine Bücherregale hängen. Dann stell ich mir halt den Sessel davor, schnapp mir ein Buch und wärme meine Füße beim Lesen mit einer Wärmflasche… 

Goldene Girlande aus Tannenzapfen

tannenzapfen-girlande-gold

Erst einmal müsste man aber einen Spaziergang im Wald machen und Tannenzapfen sammeln oder vielleicht doch einen Sack aus dem Dekoladen oder dem Action kaufen gehen, wenn ihr keine mehr findet. Und dann kanns aber losgehen.

Material für die Tannenzapfen Girlande

So macht ihr die goldene Girlande aus Tannenzapfen

Die Anleitung ist ja fast zu einfach:

Sprüht die Tannenzapfen erst einmal gold an. Das macht ihr am besten draußen auf Zeitungspapier oder einer Pappunterlage. Wenn alle Seiten Gold sind, lasst ihr sie etwa eine Stunde trocknen. Sortiert die Zapfen nach Größe und überlegt euch eine Reihenfolge. Bindet dann kleine Bindfäden an die Unterseite der Zapfen und befestigt diese am Goldband. Jetzt könnt ihr die Girlande aufhängen.

Ihr könnt auch mit verschiedenen Farbnuancen einer Farbe spielen oder die Tannenzapfen in Farbe tunken. Die Möglichkeiten sind endlos.

So, mein Bücherregal schreit jetzt nach Weihnachten. Aber man könnte sie auch an die Eingangstür hängen oder ins Fenster.

tannenzapfengirlande-gold

LG, Maike

*Partnerlink (Info)

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Vielleicht auch interessant . . .:

Maike

Geschrieben von Maike Hedder . . Maike – mag Streifenhörnchen und Kirschenkleider, Appelflappen, lebt in den Niederlanden (Wahlholländerin), isst Nutella mit Gouda auf ihrem Brot, sprüht sich das Leben bunt. Freut sich über Mail: maike@kreativfieber.de

Kommentare (5) Schreibe einen Kommentar

  1. Über unseren Kamin dürfte ich sowas nicht hängen, da hat der Held auch nicht ganz Unrecht. Sagt zumindest unser Schwager, der Feuerwehrmann – Brandgefahr! Aaaber wie du selbst schon sagst, gibt es ja eine Menge Alternativen, wo die Girlande hübsch aussieht! Und auf einen Glühwein vor dem flackernden Kamin bist du herzlich mal eingeladen! 🙂

    Liebe Grüße
    Nele

    Antworten

    • Haha..wenn man einen offenen Kamin hat, wäre das unklug ja 🙂 Die Einladung klingt verlockend.

      Antworten

      • Der ist nicht mal offen. 😉 Aber es wird auf Dauer echt heiß darüber… Und so getrocknete Sachen sind da ja leider empfindlich. (Ich nehme das ja auch nicht so genau. Aber wenn man mit übervorsichtigem Gatten und Feuerwehr-Schwager gesegnet ist…)

        Antworten

  2. Oh die Girlande ist toll! Ich liebe Deko aus Naturmaterialien. Allerdings sind das Kiefernzapfen, Tannenzapfen sind die langen Dinger. 😀 Viele Grüße, Judith

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.