CUT Magazine Titel

Fundstück: CUT Magazine

Heute mal ein Fundstück für alle Nähbegeisterte und Selbermacher, das CUT Magazine! Die CUT habe ich mal im Mini-Abo von lieben Freundinnen geschenkt bekommen, und bin ihr seitdem immer treu geblieben.  Leider kommt sie nur zweimal im Jahr, aber das kann sich ja noch ändern!

CUT Magazine – Leute machen Kleider.

Das sagt CUT über sich selbst:

Der kleine 170-Seiten-Brummer interessiert sich für Do-it-yourself in allen Bereichen und ganz speziell für Mode. Neben einfachen Schnitten, die step-by-step erklärt werden, liebt es Newcomer Designer, neue Läden und Städte zu erkunden, die Kleiderschränke von Stars und Sternchen zu durchwühlen und sich über Modegeschichte zu informieren. Zu seinen inneren Werten zählen auch die herausnehmbaren Schnittmuster.

Eine Beschreibung, die genau trifft was ich an der CUT so gerne mag! Auf den ersten Seiten findet man viele kleine Ideen und Inspirationen.

Schnittmuster mit Schritt für Schritt Anleitungen

In jeder Ausgabe gibt es 3 Schnittmuster die auch Schritt für Schritt erklärt werden. Die Anleitungen sind leicht zu verstehen und es gibt auch wirklich von jedem Schritt ein Foto. Letzte Woche beim Frage-Foto-Freitag konntet ihr schon ein kleines Stückchen von einem Kleid aus der CUT sehen. Das hab ich schon zweimal genäht. Ich bin ziemlich groß und die erste Ausgabe war mir leider etwas zu kurz. Habe das Schnittmuster dann einfach um ein paar Zentimeter verlängert!

CUT im Internet

Im Internet findet ihr den Blog von CUT, auf dem es zwischen zwei Ausgaben immer gute Tipps und auch ab und zu Gewinnspiele gibt. Außerdem findet ihr dort auch die Verkaufsstellen! Die meisten, wie zum Beispiel Kauf dich Glücklich sind auch so immer einen Besuch wert. Wer keinen Laden in der Nähe findet kann auch einfach online bestellen oder abonnieren.  Die alten Ausgaben kann man auch noch nachbestellen, nur Nummer 1 und 4 sind ausverkauft!

Jutta

P.S.: Wer kein Kleid selber nähen möchte, der kann auch einfach eins aufhübschen! Habt ihr schon Maikes Kleider verschönern Post gesehen?

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Vielleicht auch interessant . . .:

Jutta

Geschrieben von Jutta Handrup . Jutta – liebt Cheesecake, Schokolade und Blaumänner, ist aus Holland zurück nach Münster gezogen, vermisst jetzt Vla und zure drops, an der Heißklebepistole schneller als Lucky Luke. freut sich über Mails: jutta@kreativfieber.de Auf Instagram: @jutta_kreativfieber

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.