Erbeercrumble strawberry crumble mit Eis

Erdbeer Crumble mit Vanilleeis

Ich liebe Crumble!!! Es gibt eigentlich nichts Einfacheres und es schmeckt eben soo unverschämt gut. Ganz besonders, wenn er gerade warm aus dem Ofen kommt und man ihn mit etwas Eis toppt. Deswegen habe ich letztens auch gleich eine neue Version ausprobiert: Erdbeer Crumble mit Vanilleeis.

Erdbeer Crumble mit Vanilleeis

Crumble mit Eis und Erdbeeren

Das Rezept weicht natürlich nicht groß ab von einem normalen Apple Crumble. Wir haben mittlerweile auch schon einige Versionen gepostet: Neben Apfel und Apfel mit karamellisierten Nüssen könnt ihr auch den Apfel Pflaumen-, Nutella Apfel – und  Blaubeer Kokos Crumble bei uns nachlesen.

Zutaten für den Erdbeer Crumble mit Vanilleeis

  • 500 g Erdbeeren
  • 200 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 100 g weiche Butter
  • Vanilleeis

Heizt den Backofen auf 180°C Grad vor und fettet die Auflaufform ein.
Füllt Mehl, Butter und Zucker in eine Schüssel und knetet sie vorsichtig mit den Fingerspitzen zu Krümeln bis alle Zutaten gut vermischt sind.

Wascht die Erdbeeren und schneidet sie in kleine Stücke. Füllt dann die Erdbeeren und die Teigkrümel in die Auflaufform und lasst den Crumble 15 minuten backen, bis die Krümel golden braun werden.

Serviert den Erdbeer Crumble am besten warm mit einer Kugel Vanilleeis und euer Tag ist gerettet!

Alles Liebe,
Eure Maike

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Vielleicht auch interessant . . .:

Maike

Geschrieben von Maike Hedder . . Maike – mag Streifenhörnchen und Kirschenkleider, Appelflappen, lebt in den Niederlanden (Wahlholländerin), isst Nutella mit Gouda auf ihrem Brot, sprüht sich das Leben bunt. Freut sich über Mail: maike@kreativfieber.de

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.