diy paletten deko

DIY Paletten Deko

Heute zeige ich euch ein  Paletten Deko Tutorial mit dem man Garten oder Wohnung ganz einfach verschönern kann. Aus einer einfachen Palette zaubern wir ganz schnell einen riesigen Kerzenständer aus dem man aber auch ganz einfach ein kleines Regal machen kann. Multifunktional also, das lieben wir!

DIY Paletten Deko

Die Paletten Deko ist mal wieder eins von meinen Hochzeits DIY Projekten. Wir haben die Paletten genutzt um Kerzen und Windlichter vor der Location aufzustellen und außerdem gleich auch noch als seitliche Abgrenzung von der DJ Bühne. Der sollte ja nicht runterfallen! Die schönen Dinger sind natürlich viel zu schade zum Wegschmeißen und deswegen bekommen sie jetzt ihre zweite Chance als Terrassendeko bei meinen Eltern. Je nach Jahreszeit passend dekoriert. Auf den Fotos seht ihr die Herbstvariante. Bereit für das Tutorial? Los geht’s!

Paletten Deko – Das braucht ihr

Paletten Deko selbermachen

  • Natürlich eine Palette
  • Ein paar Bretter und Schrauben
  • Weiße Farbe und Pinsel
  • Akkubohrer und Säge
  • Deko

So wird’s gemacht

Schritt 1: Bemalen. Je nachdem wo ihr eure Palette gefunden habt müsst ihr sie erst mal etwas säubern. Dann geht es los mit Streichen. Wir haben uns für jedes zweite Brett entschieden und es ganz leichtem Pinseldruck angestrichen. So entsteht der beliebte shabby-chick Look und das Holz schimmert noch durch.

Palettendeko anstreichen

Schritt 2: Sägen. Sucht euch jetzt zwei Bretter raus und legt sie quer über die Palette. Markiert das überstehende Ende und sägt die Bretter auf die richtige Länge.

Schritt 3: Schrauben. Legt das erste Brett flach auf die Palette und schraubt es fest. Das zweite Brett könnt ihr dann ganz einfach auf das erste Brett auflegen und damit verschrauben. Jetzt schwebt es wie ein Regalbrett vor der Palette. Zur Sicherheit könnt ihr auch nochmal von hinten durch die Palette in das Brett bohren.

Paletten Deko verschrauben

Schritt 4: Dekorieren. Da sind eurer Fantasie dann keine Grenzen gesetzt. Legt einfach los.

Variationen

Natürlich könnt ihr das fertige Produkt nicht nur als Kerzenständer nutzen sondern das Paletten Deko Tutorial auch nutzen um mit der gleichen Technik ein kleines Regal zu bauen. Einfach noch ein paar mehr Regalbretter an die Palette schrauben. Dann könnt ihr die Palette als Möbelstück nutzen, zum Beispiel um eure Kochbücher schön zu präsentieren!

Viel Spaß beim Nachbasteln! Habt ihr auch schon mal was aus Paletten gebaut? Oder Pläne? Dann teilt es doch bei den Kommentaren!

Jutta

Wie immer findet ihr an dieser Stelle auch unser Bastelarchiv!

Und auf Pinterest könnt ihr euch Anregungen für noch mehr tolle Palettenmöbel holen!

Merken

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Vielleicht auch interessant . . .:

Jutta

Geschrieben von Jutta Handrup . Jutta – liebt Cheesecake, Schokolade und Blaumänner, ist aus Holland zurück nach Münster gezogen, vermisst jetzt Vla und zure drops, an der Heißklebepistole schneller als Lucky Luke. freut sich über Mails: jutta@kreativfieber.de Auf Instagram: @jutta_kreativfieber

Kommentare (9) Schreibe einen Kommentar

  1. Die DIY Platten Deko finde ich sehr schön. Ich habe selbst schon mal bei Pinterest nach Plattenmöbeln geschaut, nachdem mir meine Freundin aus den USA erzählt hat, dass sie eine Wand im Zimmer ihres Sohnes mit den Latten verkleiden will (auf eine Inspiration von Pinterest hin).
    Ich habe keinen Platz mehr hier bei uns für weitere Möbelstücke, bastel also nur Kleinkram so lange bis wir uns was größeres leisten können 😉
    Liebe Grüße
    Clara

    Antworten

    • Ja, das Problem kenn ich…. man bräuchte eigentlich mindestens 200 qm extra Wohnfläche um all die tollen Pinterest Ideen mal umsetzen zu können! 🙂

      Antworten

  2. Oh wie schön! Tolle Deko!!!
    Jetzt brauchen wir ncoh Paletten und Platz zum Hinstellen 😉

    Allerbeste Grüße
    Jules

    Antworten

  3. Eine tolle Idee, die mit relativ wenig Zeitaufwand umzusetzen ist!
    Als berufstätige Mama hat man ja nicht immer soo viel Zeit zum dekorieren und hier können die Kleinen auch gut mithelfen!
    Danke für den tollen Tipp!
    LG

    Antworten

  4. Pingback: Freitags-Fundstücke #1246 - Interessantes vom Wohnblog | Mission Wohn(t)raum

  5. Pingback: Links der Woche | Zeit zum Basteln

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.