DIY kleines Mitbringsel

Seid ihr auch manchmal zu Partys eingeladen auf die ihr kein Geschenk mitbringen müsst, aber ihr möchtet trotzdem  nicht mit leeren Händen kommen? Dafür ist unser kleines Mitbringsel perfekt!

Mitbringsel zum Bloggergeburtstag

mitbringsel gastgeschenk

Heimlich, still und leise haben wir letztes Wochenende unseren Bloggeburtstag gefeiert! Kreativfieber gibt es jetzt schon über 2 Jahre! Wir können uns gar nicht mehr so genau erinnern was wir nochmal ohne Bloggen alles so gemacht haben. Gross gefeiert haben wir aber nicht, denn wir hatten am Wochenende schon eine ganz tolle Verabredung im Terminkalender stehen. Ein Bloggerfrühstück mit lieben Bloggerinnen aus Münster (und Umland), organisiert von Denise, besser bekannt als Frl. Ordnung. Den ganzen Vormittag haben wir herrlich gequatscht und da das Geburtstagkind ja immer einen ausgibt haben wir ein kleines Mitbringsel verteilt: Schoko Glücksschweinchen! Damit das neue (Blogger)Jahr genauso saugut wird, wie die letzten.

mitbringsel selbermachen

Das braucht ihr – Material und Tipps

  • Schokolade (Wir haben weiße Schokolade  und Vollmilch genommen)
  • Gehackte Pistazien (Gerne auch andere Nüsse oder getrocknete Früchte)
  • Schweinchen Silikonform (Meine Schwester hat mir meine aus Japan mitgebracht, eine ähnliche habe ich aber hier* gefunden)
  • Butterbrottüten
  • Paketband
  • Maskingtape
  • Festes, buntes Papier
  • Motivlocher und Locher (Ich habe diesen Motivlocher*)
  • Aufkleber (Die Aufkleber mit unserem alten Logo haben wir einfach als Adressaufkleber bestellt)

Mitbringsel – So wird’s gemacht

diy mitbringsel

Erst mal stellt ihr die Schokoschweinchen her. Ihr könnt natürlich auch ganz komplizierte Pralinen machen, wir haben aber einfach nur Schokolade im Wasserbad geschmolzen, sie in die Form und die Rückseite dann mit gehackten Pistazien bestreut. Wenn ihr die Silikonform nach ein paar Minuten in den Kühlschrank stellt, härtet die Schokolade auch sehr schnell aus.

Wir haben die Schweinchen dann in eine Butterbrottüte aus Papier gegeben, diese zugefalltet und mit buntem Maskingtape zugeklebt. Dann noch Paketschnur herumgewickelt und aus dem Papier mit dem Motivlocher und dem Locher kleine Anhänger gezaubert. Schwubbs noch einen Aufkleber drauf und fertig!

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Jutta

PS: Wenn ihr neugierig seid, wer beim Treffen noch so dabei war, dann klickt doch mal rüber : Frl. Ordnung,  ililly, me_delux, Werkeltagebuch, Seelenblicke und Sommerleben

Und wer keine Schokoschweinchen essen möchte findet hier eine Anleitung für Schweinchen aus Filz.

*Partnerlink

 

Merken

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Vielleicht auch interessant . . .:

Jutta

Geschrieben von Jutta Handrup . Jutta – liebt Cheesecake, Schokolade und Blaumänner, ist aus Holland zurück nach Münster gezogen, vermisst jetzt Vla und zure drops, an der Heißklebepistole schneller als Lucky Luke. freut sich über Mails: jutta@kreativfieber.de Auf Instagram: @jutta_kreativfieber

Kommentare (9) Schreibe einen Kommentar

  1. Alles Gute zum Bloggeburtstag!
    Ich freue mich auf ein weiteres „saugutes“ Jahr!
    Eure Mitbringselidee ist klasse.
    LG
    Britti

    Antworten

    • Danke 🙂 Hoffentlich wird das nächste Jahr auch wieder eins mit Bloggertreffen 🙂

      Antworten

  2. Ohh die Idee ist ja toll!!! 🙂
    Und mir ist gerade erst zum ersten Mal aufgefallen, dass ihr auch aus Münster kommt :).

    Liebe Grüße, Melanie

    Antworten

  3. so eine nette schweinerei … die sind ja niedlich … und wieder genial verpackt …
    auch von mir herzlichen glückwunsch zu eurem bloggeburtstag … schön das es euch gibt …
    Ich schaue immer gerne auf euren blog …

    herzliche grüsse
    jutta

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.