DIY Geschenke verpacken mit Kork

Ich hab noch nicht mal alle Geschenke zusammen, aber ich weiß dieses Jahr schon wie ich sie einpacke: In Schwarz-Weiß und Kork! Für euch habe ich eine kleine DIY Idee zum Thema Geschenke verpacken mit Kork!

DIY Geschenke verpacken mit Kork – und Schwarz Weiß

DIY-Geschenke-verpacken-mit-Kork-Tutorial---DIY-Korkgeschenkpapier-mit-Buchstaben

Letztens hatten Maike und ich ein kleines DIY Weihnachtsgeschenkideen für die Familie Gespräch und haben dabei befürchtet, dass die ganze Family eh schon ahnt was sie bekommen, nämlich wie immer Buchprojekte Prototypen. In diesem Jahr können sie sich also auf Kork * einstellen. Aber vielleicht diesmal auch einfach nur UM die Geschenke und nicht IN den Geschenken. Ich hab nämlich wunderschönes Korkgeschenkpapier gestempelt! Es passt super zu meinem schwarzweißen Papier, an dem ich letztens schon nicht vorbei gehen konnte. Und trotz mega Goldtick hat sich jetzt irgendwie das Silbergarn von Garn&Mehr mit ins Konzept geschummelt. Jetzt fehlen nur noch die letzten Geschenke und dann kann Weihnachten kommen!

DIY Korkgeschenkpapier mit Buchstaben – das braucht ihr

  • Korkpapier (gibt es in A4 oder A3 bei Korkshop.de)
  • Kleines Schwämmchen
  • Schwarze Acrylfarbe
  • Buchstabenstempel (Ich habe dieses Set benutzt* und hier findet ihr eine große Auswahl* ähnlicher Stempel)
  • Acrylblock für Silikonstempel (z.B. diesen*)

DIY Korkgeschenkpapier mit Buchstaben – so geht’s

DIY-Geschenke-verpacken-mit-Kork---Geschenke-verpacken-schwarz-weiß-kork

Legt die gewünschte Buchstabenkombination auf euren Block für Silikonstempel und richtet sie aus. Dann könnt ihr die Acrylfarbe vorsichtig mit einem Schwämmchen dünn auf die Stempel tupfen. Macht einen Probedruck auf einen Schmierzettel um zu sehen, ob das Wort wird wie gewünscht. Dann könnt ihr auf das Korkpapier stempeln. Ich habe ein Blatt Papier darüber gelegt, damit ich pro Reihe ungefähr auf der gleichen Höhe bleibe. Ab und zu habe ich die Reihen etwas versetzt angefangen. Dann heißt es eigentlich nur noch geduldig stempeln und alles gut trocknen lassen und dann kann es ans Einpacken gehen.

Habt ihr schon alle Geschenke zusammen? Und wenn ihr sie dieses Jahr verschicken wollt dann schaut mal bei unserem Gewinnspiel vorbei – damit könnt ihr eure Weihnachtspost ganz entspannt regeln!

Jutta

*Partnerlink (mehr Info)

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Vielleicht auch interessant . . .:

Jutta

Geschrieben von Jutta Handrup . Jutta – liebt Cheesecake, Schokolade und Blaumänner, ist aus Holland zurück nach Münster gezogen, vermisst jetzt Vla und zure drops, an der Heißklebepistole schneller als Lucky Luke. freut sich über Mails: jutta@kreativfieber.de Auf Instagram: @jutta_kreativfieber

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Nachdem ich mich heute nach vielen Ideen umgeschaut habe, um mir Geschenkideen für die Bekanntschaft einfallen zu lassen, bin ich damit nun soweit fertig. Dank diesem Post weiß ich jetzt auch wie ich die Geschenke einpacken kann. 😉 Schöne Idee!
    Liebe Grüße Céline

    Antworten

  2. Eine tolle Idee mit Kork Geschenke einzupacken. Es sieht sehr edel aus. Gefällt mir gut. Ein toller Blog. Alles Liebe für 2016 wünscht Greta

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.