DIY Fingerprint Tree

DIY Fingerprint Tree

Für unser Projekt heute braucht man etwas künstlerisches Geschick, aber man bekommt auch was dafür:  Der DIY Fingerprint Tree ist eine super Gästebuch Alternative und gleichzeitig ein tolles Kunstwerk, das einen immer wieder an die (Hochzeits-)Party und auch an die einzelnen Gäste erinnert. Und das Beste? Wer wirklich total unbegabt ist, kann ihn auch auf Dawanda kaufen!

DIY Fingerprint Tree

Einen Fingerprint Tree als Gästebuch hab ich zum ersten Mal auf irgendeinem Hochzeitsblog gesehen und wusste sofort: Sowas will ich auch! Leider hab ich im Internet keine Variante gefunden die mir 100 % zugesagt hat, deswegen war schnell beschlossen, dass es ein DIY Projekt wird. Für Nichtbastler: Auf Dawanda findet man mittlerweile ganz viele verschiedene Gästebuch Fingerprint Tree * Varianten oder Autos und Fahrräder an Fingerprint Ballons.

Wer selber basteln möchte braucht:

Das Tonpapier habe ich in der Größe 50 x 70 cm gekauft und für ca. 100 Gäste war das auch eine gute Wahl. Außerdem passt es dann nachher super in die schönen Ribba Bilderrahmen von IKEA, so spart man sich die lästige Suche nach dem passenden Rahmen. Die Stempelkissen gab es im Set, 6 Stück in Herbstfarben, bei Buttinette. Man kann natürlich auch einfach die Lieblingsfarbe nehmen, es auf die Farbe der Wohnzimmerwand abstimmen oder die Hochzeitsfarben, wenn man denn welche hat.

Die Anleitung für den DIY Fingerprint Tree ist kurz: Malt ‘nen schönen Baum! Dann noch eure Namen und das Datum drunter, schönes Herz mit den Initialen auf den Stamm, fertig!

Dann braucht ihr nur noch ganz viele Gäste die ihren Fingerabdruck hinterlassen. Wenn ihr euren schon vorher aufdrückt und daneben unterschreibt, verstehen die Gäste auch ganz von selbst was sie machen sollen! Ansonsten einfach noch ein kleines Schild mit Instruktionen daneben stellen! Und ganz wichtig: Feuchte Pflegetücher! Damit kann sich dann jeder die Farbe gleich wieder abwischen und sie landet nicht auf dem Brautkleid!

Viel Spaß beim Nachbasteln,

Jutta

Noch mehr Hochzeitsideen gesucht? Unter unseren 1001 Bastelideen haben sich auch viele Hochzeitsprojekte versteckt, unter anderem romantische Windlichter aus Spitzendeckchen und ein schönes Ringschälchen als Ringkissen Alternative!

*Partnerlink

Merken

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Vielleicht auch interessant . . .:

Jutta

Geschrieben von Jutta Handrup . Jutta – liebt Cheesecake, Schokolade und Blaumänner, ist aus Holland zurück nach Münster gezogen, vermisst jetzt Vla und zure drops, an der Heißklebepistole schneller als Lucky Luke. freut sich über Mails: jutta@kreativfieber.de Auf Instagram: @jutta_kreativfieber

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. So eine wunderschöne Idee 🙂 Und man kann es leicht aufhängen und erinnert sich jedes mal beim verbeilaufen an den tollen Tag, viel schöner als nur ein Buch, das im Regal lagert.
    Liebste Grüße Mareike

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.