girlande diy

DIY: Buchstabengirlande

Hiphip Hurraaaaa…(oder Hieperdepiep, wie man in den Niederlanden zu sagen pflegt)…irgendwie kann ich es nicht lassen Girlanden zu basteln. Ich liebe es einfach schnelle Bastelideen, mit unkomplizierten Material ohne großen Aufwand umzusetzen. Wenn man gleichzeitig auch noch Leute damit überraschen kann, macht dies natürlich noch mehr Spaß. 

Die Buchstabengirlande ist multifunktional einsetzbar, denn man bastelt sich einfach verschieden Buchstaben und setzt sich dann mit Hilfe von kleinen Klämmerchen den gewünschten Spruch oder Geburtstagsnamen zusammen.

Das Material für die Buchstabengirlande

  • Packpapier
  • Weißes Papier
  • PC + Drucker
  • Eine schönes Band

Wie es geht…

Girlande mit Buchstaben

…seht ihr auf den Fotos bestimmt am besten. Druck die Buchstaben aus oder malt sie filigran auf ein Blatt und klebt sie dann auf die Pappe oder das Packpapier. Einkaufstaschen aus Papier wie die von Zara oder IKEA funktionieren übrigens auch wunderbar. Und dann hängt ihr die Buchstaben mit den Klämmerchen auf und schon ist die Girlande fertig.

Happy Birthday Girlande

Ich wünsche euch noch schöne Parties in Style.

LG, Maike

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Vielleicht auch interessant . . .:

Maike

Geschrieben von Maike Hedder . . Maike – mag Streifenhörnchen und Kirschenkleider, Appelflappen, lebt in den Niederlanden (Wahlholländerin), isst Nutella mit Gouda auf ihrem Brot, sprüht sich das Leben bunt. Freut sich über Mail: maike@kreativfieber.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.