DIY Bath Melts in Schneeflockenform

Mittlerweile ist es eine richtige kleine Tradition in der Vorweihnachtszeit von mir geworden: Kosmetik selbermachen. Dieses Jahr habe ich DIY Bath Melts in Schneeflockenform gezaubert. Das Rezept ist ganz einfach und super pflegend mit Sheabutter!

DIY Bath Melts in Schneeflockenform – Kosmetik selbermachen

DIY-Bath-Melts-selbermachen---Kosmetik-selbermachen-schmelzende-Pflegeöle-für-die-Badewanne---kleine-DIY-Geschenke

Jedes Jahr vor Weihnachten bin ich auf der Suche nach einem kleinen DIY Weihnachtsgeschenk für meine Freundinnen und oft wird es dann selbstgemachte Kosmetik. Auf dem Blog findet ihr schon Lipbalm, Bodybutter und Badebomben. Außerdem hat Maike schon mal Scrubseife gemacht, die ich auch total toll finde. Bei mir sind es diesmal DIY Bath Melts geworden. Die gebt ihr einfach für eine extra pflegende Wirkung ins Badewasser. Da ich gerade im Winter immer sehr trockene Schienenbeine habe, brauche ich dann etwas extra Pflege. Ihr könnt die Bath Melts auch geruchsneutral herstellen, sodass ihr sie einfach mit in euer Lieblingsbad geben könnt, oder ihr fügt ein paar Tropfen Parfumöl zu und braucht dann gar nichts anderes mehr. Hier kommt das Rezept!

DIY Bath Melts in Schneeflockenform – das braucht ihr

Ich habe meine Bath Melts in dieser Schneeflockenform* gemacht. Die angebende Menge reicht für 4 Bath Melts. Ich habe mit der Zusammenstellung etwas experimentiert – so schmelzen sie relativ schnell, sie werden fester wenn ihr mehr Kakaobutter benutzt. Bis zur Nutzung solltet ihr sie nur relativ kühl aufbewahren! Für die grünen Bath Melts habe ich ganz einfach Badezusatz verwendet, so bekommt man Färbung und Geruch in einem einfachen Schritt!

  • 30 Gramm Kakaobutter (z.B. diese*)
  • 70 Gramm Sheabutter (z.B. diese*)
  • 3 Tropfen Parfumöl nach Wahl und ein Esslöffel Mandelöl
  • Oder anstatt Parfumöl und Mandelöl: 1 Esslöffel Badezusatz (ich habe für die grünen Bath Melts diesen hier* verwendet, heißt zwar Männersache aber ich mag den Geruch sehr!).

So wird’s gemacht – DIY Bath Melts in Schneeflockenform

DIY-Bath-Melts-selbermachen---Kosmetik-selbermachen---DIY-Geschenke-Weihnachten

Schmelzt Kakaobutter und Sheabutter in einem Wasserbad bis sie sich auflösen und verrührt sie gut. Gebt dann entweder Parfumöl und Mandelöl oder Badezusatz hinzu und rührt es schnell unter. Verteilt die Mischung auf die Förmchen. Ich habe die nur ca. zur Hälfte vollgeschüttet, diese Menge reicht für ein Bad. Zum Aushärten stellt ihr die Form am besten in den Kühlschrank. Damit die Bath Melts nicht zerbrechen wenn ihr sie aus der Form holt, löst ihr sie erst vorsichtig von allen Seiten und stellt sicher dass sie richtig kühl sind. Notfalls könnt ihr sie kurz ins Tiefkühlfach stellen. Fertig!

Zum Verschenken könnt ihr sie zum Beispiel in kleine Schachteln aus Kork stecken. Die Anleitung zeigt euch dieses Video:

Viel Spaß beim Nachmachen,

Jutta

*Partnerlink (mehr Info)

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Vielleicht auch interessant . . .:

Jutta

Geschrieben von Jutta Handrup . Jutta – liebt Cheesecake, Schokolade und Blaumänner, ist aus Holland zurück nach Münster gezogen, vermisst jetzt Vla und zure drops, an der Heißklebepistole schneller als Lucky Luke. freut sich über Mails: jutta@kreativfieber.de Auf Instagram: @jutta_kreativfieber

Kommentare (14) Schreibe einen Kommentar

  1. Selbstgemachte Beautyprodukte finde ich toll 🙂 Ist dann auch nichts anderes als Lush. Und es ist auch immer ein super Geschenk für Freundinnen 🙂
    Liebe Grüße, Anni

    Antworten

  2. Hallo!

    Ich möchte gerne zu Weihnachten ein paar Geschenke selbstmachen und wollte daher fragen, wie lange die fertigen Bath Melts, Scrup Seifen und Peeling haltbar sind. Wuerde das gerne schon bald machen, damit ich dann nicht so in Stress komme.

    Danke du die tollen Ideen, Sonja

    Antworten

    • Hallo Sonja, das ist pro Produkt etwas unterschiedlich und abhängig davon welche Öle du z.B. für das Peeling verwendest und wie frisch diese sind. Wenn du steril arbeitest und alle Zutaten frisch sind, hält alles ein paar Wochen, also wenn du es Anfang Dezember machst, sollte das kein Problem sein!

      Antworten

  3. Hallo, das ist eine wirklich tolle Idee für kleine Geschenke, die ich auch gern ausprobieren möchte. Ist es bei der Sheabutter wichtig, dass sie veredelt ist, oder kann man auch unraffinierte benutzen? Vielen Dank und viele Grüße!

    Antworten

  4. Ich habe das Rezept ausprobiert. Leider waren die Melts nicht so richtig zu geniessen, weil nur große Fettpfützen auf der Wasseroberfläche geschwommen sind. Habe ich etwas falsch gemacht? Oder könnte man da noch irgendwelche Emulgatoren dazumischen?

    Antworten

    • Hi, ja du kannst auch Emulgatoren zumischen – bei mir funktioniert es immer super, ich nutze es aber auch meist in Kombination mit anderen Badezusätzen!

      Antworten

  5. Hallo
    Nachdem ich das “Rezept“ ausprobiert habe – in den Kühlschrank über Nacht und heute gelöst habe, ist leider der Badezusatz nicht fest geworden
    Er hat sich unten abgesetzt und ist als schmieriger Film in der Silikonform zurück geblieben.
    Hab genau das verwendet, dass du auch genommen hast.
    Tipps?
    Liebe Grüße
    Stephie

    Antworten

  6. hallo

    ich finde euren blog echt super toll 🙂
    würde diese badesterne auch gerne selber machen… nur habe ich hier grade keine kakobutter, würde auch kokosöl gehen? oder was könnte man statt kakaobutter nehmen?

    liebe grüße
    nelli

    Antworten

    • Hallo Nelli,

      durch Kokosöl werden die Badesterne viel weicher, da Kokosöl schon bei niedrigeren Temperaturen schmilzt!

      Antworten

  7. Hallo
    Und danke für deine schnelle Antwort.
    Wäre dann da sheabutter besser geeignet?
    Oder was wäre statt dessen geeignet ?

    Liebe grüße
    Nelli

    Antworten

    • Sheabutter ist auch weicher als Kakaobutter – also einen Ersatz der 100% gleichwertig ist kann ich leider nicht nennen! Du müsstest ein bisschen experimentieren, was dabei rauskommt!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.