Blaubeer Joghurt Eis Gugls

Heute gibt’s einen schnellen Resteverwerter Leckerschmecker passend zum Kuchen gestern: Blaubeer Joghurt Eis Gugls

Blaubeer Joghurt Eis Gugls

Blaubeer Joghurt Eis Gugls Rezept

Im Sommer gibt’s bei mir wenn es gerade eben geht jeden Tag ein Eis. Und weil meine Sonntagskuchen nicht immer nur leichte Joghurt Törtchen sind (so wie gestern, das Blaubeer Joghurt äh Mascarpone Törtchen), hau ich mir nicht jeden Tag die double Chocolate Fudge Variante rein, sondern ab und zu auch ein kleines Eis das glatt als gesund durchgehen kann. Zum Beispiel diese süßen mini Gugls aus Überbleibseln von meinem Kühlschrankkuchen.

Das ist drin

  • 300 Gramm Naturjoghurt
  • 1 -2 Handvoll Blaubeeren
  • 1 Päckchen Vanillezucker

So easypeasy geht’s

Alles flott pürieren, ab in die Silikonguglformen (ich nutze diese*, an der ich besonders mag, dass sie drei verschiedene Guglformen bietet) und dann ein paar Stunden in das Tiefkühlfach. Eis für Faule. Das Eis passt dann auch mit einem Haps in den Mund, auch wenn das am Anfang seeehr kalt ist, aber der Gugl wird ja schnell kleiner!

Lasst es euch schmecken,

Jutta

*Partnerlink (Info)

Merken

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Vielleicht auch interessant . . .:

Jutta

Geschrieben von Jutta Handrup . Jutta – liebt Cheesecake, Schokolade und Blaumänner, ist aus Holland zurück nach Münster gezogen, vermisst jetzt Vla und zure drops, an der Heißklebepistole schneller als Lucky Luke. freut sich über Mails: jutta@kreativfieber.de Auf Instagram: @jutta_kreativfieber

Kommentare (4) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.