filzanhänger

Anhänger aus Filz

Anhänger aus Filz machen ist einfach und geht relativ schnell. Das praktische an Filz ist, dass der Stoff nicht ausfranst. Los geht’s.

Stoff Filz 2

Material:
eine Schablone vom gewünschten Motiv
Filzstoff in einer oder zwei verschiedenen Farben
Band
Nähnadel
Faden
Schere
Stoffmarkierstift
Füllwatte

Das Material könnt ihr im Bastelladen kaufen oder online bestellen. Eine große Auswahl an Filzmaterial gibt es zum Beispiel hier.

1. Als erstes bastelt man sich die gewünschte Schablone für den Anhänger. Wir haben hier einfach eine Silhouette von einem Eichhörnchen ausgedruckt und ausgeschnitten.

Stoffanhänger Filz Anhänger 3

2. Dann markiert man mit dem Stift die Umrandungen auf dem Filz.

Stoff Filz 4

3. Als nächstes schneidet man es aus und wiederholt es mit der zweiten Seite.

Stoffanhänger Schablone
4. Beide Filzteile aufeinanderlegen und die Enden vom Band zwischen beide Teile legen.  Nun wird das Band festgenäht.

Stoff Spitzenband

5. Dann den Rest rundum zunähen.
6. Am Ende eine Öffnung lassen und die Watte reinstopfen. Dann zunähen.

Stoff Filz

Schon Fertig.

StoffStoff BandStoffanhänger

Maike

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Vielleicht auch interessant . . .:

Maike

Geschrieben von Maike Hedder . . Maike – mag Streifenhörnchen und Kirschenkleider, Appelflappen, lebt in den Niederlanden (Wahlholländerin), isst Nutella mit Gouda auf ihrem Brot, sprüht sich das Leben bunt. Freut sich über Mail: maike@kreativfieber.de

Kommentare (6) Schreibe einen Kommentar

  1. Liebe Maike ,
    Ich habe Deine hübschen Filzblumen entdeckt.
    Im Herbst wird sich Zeit finden sie zu nähen ,in frischen Farben für:
    Eine selbstgestrickte kissenhuelle für meine Kleine .
    Da es meine ersten Strickversuche sind,finde ich es eine süße Idee,die Strickfehler mit Filzblumen zu verstecken.
    Vielen lieben Dank für die Inspiration .
    Michaela

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.