Ananas Eisbombe mit Baiser

Wenn ich die Ananas Eisbombe mit Baiser serviere will ich am liebsten immer noch Wunderkerzen reinpieksen und damit einen traumschiffwürdigen Auftritt hinlegen. Aber keine Angst, sie löst auch ganz ohne großes Tamtam Jubelschreie bei den Gästen aus und ist in ein paar Minuten gemacht!

Gesponserter Beitrag (mehr Informationen zu Werbung auf Kreativfieber)

Ananas Eisbombe mit Baiser aus der Hansen Obst Happy Summer Box

Ananas-Eisbombe-mit-Baiser-Sommerdessert

Ohhh, tropical fruit Ananas Eisbombe!!! Das waren die ersten Gedanken als ich die Happy Sommer Box von Hansen Obst für unsere Kooperation geöffnet habe. Was mich genau in der Box erwartet, wusste ich nicht – wir haben uns von Hansen Obst überraschen lassen. Hansen Obst betreibt einen Onlineshop in dem ihr Boxen mit Obst aus verschiedenen Kategorien (z.B. Wellness oder exotische Fruchtvariationen) oder Themen („Good Morning! Start Up! – Box“ oder „Caipirinha“- und „Pinacolada-Box“) für euch bestellen oder als Geschenk verschicken lassen könnt. Happy Summer beschreibt den Inhalt meiner Box total treffend – drin waren Ananas, Apfel, Bananen, Clementinen, Kiwi, Mango, Physalis und Weinbergpfirsiche. Dazu noch eine Mappe mit Infos und eine nette Grußkarte.

Ich hab nur alles schnell kühl gelagert und bin dann direkt losgelaufen um Eis zu holen. Dass ich ein riesen Eisbomben bzw. Glace au four Fan bin, wisst ihr vielleicht noch von diesem Rezept mit Himbeeren und diesem mit Pflaumen. Zum Glück war die Eisbombe nach der langen Supermarkttour (scheinbar war ich nicht der einzige Münsteraner mit Eishunger)  in wenigen Minuten fertig.

Ananas-Eisbombe-mit-Früchten,-Eis-und-Baiser

Aus einer Ananas zaubert ihr ein Dessert für 2 – 4 Personen, je nachdem wieviel ihr davor gegessen habt. Für diesen Post habe ich beide Hälften alleine als Mittagsessen verdrückt. Ich konnte ja das Eis nicht schmelzen lassen (I love my job!). Es würde auch ganz simple das Fruchtfleisch der Ananas dazu reichen, aber ich hab noch ein paar andere Stücke aus der Obstbox dazu kombiniert – falls etwas überbleibt könnt ihr es als Obstsalat servieren oder mit Sekt aufgießen!

Ananas Eisbombe mit Baiser – das braucht ihr

  • 1 Ananas
  • Zusätzlich Obst nach Wahl (Kiwi, Physalis, Banane etc. )
  • 2 große Eier
  • 2 – 3 Esslöffel Zucker
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Ca. 300- 400 Milliliter Eis (z.B. Joghurt Pfirsich Eis oder Vanilleeis)

So wird’s gemacht – Ananas Eisbombe mit Baiser

Ananas-Eisbombe-mit-Früchten,-Eis-und-Baiser---Dessert-Rezept-für-den-Sommer

Insgesamt braucht ihr für dieses Dessert nur wenige Minuten – gute Vorbereitung ist alles, damit das Eis noch nicht wegläuft und der Baiser noch ganz leicht warm ist.

Schneidet als erstes die Ananas einmal in der Mitte durch und entfernt das Fruchtfleisch mit einem Messer oder einem Löffel. Achtet darauf dass ihr nicht durch sie Schale stoßt. Schneidet das Fruchtfleisch in kleine Stücke. Wenn ihr möchtet schält und würfelt noch andere Früchte und stellt sie zusammen mit den Ananasstückchen bereit.

Trennt dann die Eier und schlagt das Eiweiß mit einem Spritzer Zitrone in einer fettfreien Schüssel sehr steif. Lasst dabei 2- 3 Löffel Zucker einrieseln.

Dann kann es losgehen. Stellt euren Ofen auf die Grillstufe und lasst ihn kurz aufheizen. Lasst die Tür dabei offen stehen. Wenn ihr keinen Ofen mit Grillstufe habt, könnt ihr den Baiser auch mit einem Gastrobrenner bräunen. Holt das Eis aus dem Gefrierfach, verteilt es in den Ananashälften und verteilt das Obst darüber. Verteilt den Baiser darauf und schiebt die Ananas auf einem Blech unter den Grill. Lasst die Tür auf und beobachtet das Ganze, der Baiser sollte nur etwas gebräunt sein. Das geht in 2 Minuten.

Rausholen und direkt servieren und genießen! Die Kombination von Joghurteis, Frucht und Baiser ist so lecker!

Und wenn ihr jetzt auch gleich loslegen möchtet: Hansen Obst hat für euch den Gutscheincode KREATIVFIEBER5 freigeschaltet. Damit erhaltet ihr 5 € auf eine Obstbox-Bestellung. Der Code ist nur einmal pro Bestellung einlösbar und nicht mit anderen Gutscheinen kombinierbar. Er gilt auf alle Obstboxen außer Businessabonnements bis zum 30.09.2015.

Viel Spaß beim Nachmachen und lasst es euch schmecken,

Jutta

Wir danken Hansen Obst für die nette Kooperation und vor allem für das leckere Obst!

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Vielleicht auch interessant . . .:

Jutta

Geschrieben von Jutta Handrup . Jutta – liebt Cheesecake, Schokolade und Blaumänner, ist aus Holland zurück nach Münster gezogen, vermisst jetzt Vla und zure drops, an der Heißklebepistole schneller als Lucky Luke. freut sich über Mails: jutta@kreativfieber.de Auf Instagram: @jutta_kreativfieber

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. OMG sieht das gut aus!
    Zum reinsetzen…
    nomnomnom!
    Ich steh ja sowas von auf Ananas… aber momentan gibt’s im LAden irgendwie keine…
    wird zeit für Urlaub im Warmen wos Ananas und Melone im Überfluss gibt 😉

    Viele liebe Grüße

    Franzy

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.