10 Nachtische für Weihnachten

Langsam steht der Großeinkauf für die Weihnachtsfeiertage an. Wir haben nochmal für euch unsere favoriten 10 Nachtische für Weihnachten aufgelistet. Yammie Yammie. Wir empfehlen auf jeden Fall Platz im Bauch für den Nachtisch zu lassen. Aber Achtung: nie mit leerem Magen einkaufen gehen oder diese Liste durchlesen!

10 Nachtische für Weihnachten

1. gebackene Eistorte mit Himbeeren

Da wir einem ganz heiß und kalt zugleich. De gebackene Eistorte ist ein kleiner Showstopper fürs Festdinner.

gebackene Eistorte 1

2. Waldbeer Trifle

So viele Beeren und soo viel Vitamin C kann gar nicht falsch sein: unser Waldbeer Trifle 

waldbeer trifle mit vanilles

3. Bratapfel

Bratäpfel dürfen natürlich in dieser Liste nicht fehlen. Die Passen immer.

Bratapfel

4. Beeren Mascarpone Pavlova

Einfach rote, anstelle von blauen Beeren nehmen und schon sieht es weihnachtlich aus: Beeren Mascarpone Pavlova.

pavlova

5. Gewürzkuchen

Mit Lebkuchengewürzen schreit der Kuchen nur so nach Besinnlichkeit: Gewürzkuchen

gewürzkuchen

6. Himbeertraum

Unser Himbeertraum sieht nicht nur traumhaft aus, er schmeckt auch so.

himbeertraum schichtdessert rezept

7. Blaubeer Cheesecake Eis

Eisfans würden zu einem Blaubeer Cheesecake Eis bestimmt nicht „Nein“ sagen.

blaubeer cheesecake eis

8. Bratapfel Zimtschnecken

Eigentlich wollt ihr Bratapfel wie jedes Jahr, es darf aber auch einen Zacken besonderer sein? Dann kommen Bratapfel Zimtschnecken vielleicht wie gerufen.Zimtschnecken mit Bratapfelgeschmack

9. Himbeer Trifle mit Baileys

Für etwas weihnachtliches Flair tauscht ihr die Butterkekse im Rezept einfach mit Spekulatius aus: Himbeer Trifle mit Baileys.himbeer trifle

10. Cranberry Kokos Kuchen

Der Cranberry Kokos Kuchen ist natürlich auch wegen der Form ein totales Highlight fürs Weihnachtsessen.

Cranberry-Kokos-Kuchen-Weihnachten

So, ich hoffe wir haben euch mit dieser Liste helfen können und die Auswahl fällt euch mindestens so schwer wie uns. Wir wünschen euch auf jeden fall schon einmal leckere Weihnachtstage.

LG, Maike 

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Vielleicht auch interessant . . .:

Maike

Geschrieben von Maike Hedder . . Maike – mag Streifenhörnchen und Kirschenkleider, Appelflappen, lebt in den Niederlanden (Wahlholländerin), isst Nutella mit Gouda auf ihrem Brot, sprüht sich das Leben bunt. Freut sich über Mail: maike@kreativfieber.de

Kommentare (7) Schreibe einen Kommentar

  1. Hmmm, gleich so viele tolle Ideen. Wie dumm, dass ich gerade die Nachspeise für den 26. an meine Stiefmutter vergeben habe und für das Hauptgericht zuständig bin. Da werde ich mal auf eigene Faust stöbern gehen bei Euch 🙂
    Liebe Grüße,
    Daniela

    Antworten

    • Wir sind ja auch große Dessert zum Frühstück Fans 😉 Dann braucht man auch mehr als ein Rezept für die Weihnachtstage!

      Antworten

  2. Superidee, Nachtischideen mal zusammenzufassen!
    Ich habe nämlich am Wochenende auch rumgesucht, um ein passendes Dessert zu finden.
    Und hatte mich auch schon entschieden und dafür eingekauft, aber auf der Suche nach DEM Nachtisch ist man ja oft, also wird eure Top-Ten abgespeichert.

    Antworten

    • Liebe Monika, dir auch wunderbare Weihnachtsfeiertage und ein hoffentlich mackenfreies iPad im neuen Jahr!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.