10 ideen DIY Hochzeitsdeko Selbermachen

10 einfache DIY Hochzeitsdeko-Ideen

Eine Hochzeit zu organisieren ist eigentlich eine der aufregendsten und viel Spaß bringenden Beschäftigungen die es gibt. Vorausgesetzt natürlich dass nicht alles in großen Stress ausartet. Aber dagegen hilft ja ein guter Zeitplan. Da Jutta und ich mit ganz viel DIY Projekten unsere Hochzeit sehr persönlich gestaltet haben und auch das Budget dadurch sehr runter schrauben konnten, sind uns unsere DIY Hochzeitsdeko-Ideen ganz besonders ans Herz gewachsen und haben wir heute nochmal unsere Liste mit 10 Lieblingsdiys zusammengestellt: 

10 einfache DIY Hochzeitsdeko-Ideen

Bevor ihr am Tag vor der Hochzeit noch mit Säge und Stofffarbe hantieren müsst, solltet ihr die Anzahl der Projekte und der einzelnen Objekte gut planen. Bestellt euch am besten das ganze Material nach Hause und organisiert dann einen gemütlichen Basteltag mit Freunden. Denn 50 Gläser ansprühen und 100 Pompoms basteln brauchen ihre Zeit.

1: Den Wedding Backdrop selbermachen: Ein Wedding Backdrop oder ein schöner Fotohintergrund mit Bändern kann nicht nur ein Eyeatcher für die Trauung sein, sondern auch für Gästefotos eingesetzt werden. Ein Backtrog macht sich überall super, zum Beispiel wie bei meiner Hochzeit im Saal oder draußen im Grünen, unter einem Baum oder einem Pavillon. Die Farben der Bänder passt ihr ganz einfach an euer eigenes Farbschema an.

DIY Hochzeitsdeko Backdrop

Foto oben: von Vladimir Dimitrov von hochzeitsfotograf-vladi.de

2. Ein Wegweiser: ihr feiert draußen? Dann zeigt den Gästen den Weg zu den wichtigsten Locations mit einem Wegweiser aus Holz.

wegweiser schilderbaum

Foto oben: von Vladimir Dimitrov von hochzeitsfotograf-vladi.de

3. Getränkeschilder aus Paletten: Anstelle einer Getränkekarte könnt ihr auch ein großes Schild aus Paletten bauen. Passt wunderbar zu einer rustikalen Scheunenhochzeit wie bei Jutta.

Foto oben: von Vladimir Dimitrov von hochzeitsfotograf-vladi.de

4. Blumen Pompoms: Bastelt eure Deko Pompoms einfach selber. Mit dieser Technik könnt ihr auch kleinere Blumen Pompoms Falten die ihr dann an Ästen in Vasen oder an Bäumen aufhängt.

mini pompoms selbermachen

5. Lampions verschönern: Ihr könnt auch Lampions in die Bäume oder an die Decke hängen. Malt sie einfach mit Farbe passend zu eurer Deko an und spart euch das lange Suchen in Geschäften nach der perfekten Farbkombination.

6. Stoffherze: Die Sitzplätze oder die Kirchenbänke könnt ihr mit simplen Stoffherzen einen einfachen persönlichen Touch verleihen.

stoffherzen kirche kirchbankschmuck

Foto oben: von Vladimir Dimitrov von hochzeitsfotograf-vladi.de

7. Mini Tafeln für das Buffet: Macht euer Buffet oder den Sweettable übersichtlich mit kleinen Tafeln auf denen ihr die Getränke oder Gerichte erklärt. Die Tafeln könnt ihr danach natürlich für andere Zwecke weiter verwenden wie zum Beispiel beim Foto Booth.

mini tafeln für parties

8. Kerzen marmorieren: Dekoriert eure Tische mit selbst marmorierten Kerzen in euren Farben.

9. Caketopper: Ob in Gold, Glitzertönen, Pastell oder Knallfarben. Macht eure eigenen Caketopper so, wie sie am besten zu euch passen.

10. Eigene Blumendeko und Vasen aus Flaschen: Wenn ihr euer Budget etwas schonen möchtet, können wir euch eigene Bumendeko und DIY Vasen aus ganz vielen kleinen Flaschen und Gläsern empfehlen. Sprüht sie in fröhlichen Farbtönen an und fangt frühzeitig mit dem Sammeln an. Auch bei den Blumen könnt ihr sparen, wenn ihr selber vorher Wildblumen pflücken geht oder auf Märkten und in Blumenladen und Supermärkten kombiniert einkauft. blumendeko diy

Ich hoffe ihr habt viel Spaß beim Gestalten eurer Hochzeit und genießt die Vorbereitungen auch in vollen Zügen.

Wenn ihr noch mehr Inspiration braucht, dann schaut mal auf unser großer Hochzeitsspecialseite vorbei:

Hochzeitsideen Special

Alles Liebe, 

Eure Maike

 

Gefällt dir dieser Beitrag? Wir freuen uns wenn du ihn teilst:

Vielleicht auch interessant . . .:

Maike

Geschrieben von Maike Hedder . . Maike – mag Streifenhörnchen und Kirschenkleider, Appelflappen, lebt in den Niederlanden (Wahlholländerin), isst Nutella mit Gouda auf ihrem Brot, sprüht sich das Leben bunt. Freut sich über Mail: maike@kreativfieber.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.